zum Inhalt
Header Image

Abschluss-Statement der Alpbacher Technologiegespräche

-
Erwin-Schrödinger-Saal
Plenary / Panel
in deutscher Sprache
Vice President, European Forum Alpbach; President, oiip - Austrian Institute for International Affairs, Vienna; Chairman, Supervisory Board, Gebrüder Weiss Holding AG, Vienna

Dr. Caspar EINEM

Vice President, European Forum Alpbach; President, oiip - Austrian Institute for International Affairs, Vienna; Chairman, Supervisory Board, Gebrüder Weiss Holding AG, Vienna

Studium der Rechtswissenschaften, Wien Bewährungshelfer in Wien und Salzburg, zuletzt verantwortlich für Finanzen und Organisation des Trägervereins Mitarbeiter, Ludwig Boltzmann-Institut für Kriminalsoziologie Mitarbeiter, Arbeiterkammer Wien Mitarbeiter, Arbeiterkammer Wien Bereich Konsumentenpolitik und -beratung Betriebsratsvorsitzender, Arbeiterkammer Wien ÖMV AG, zunächst als Leiter des Bereichs Unternehmensentwicklung und strategisches Controlling Leiter der Kommunalpolitischen Abteilung (Konzernstrategie) bis 1992, dann bis zum Ausscheiden Direktor des Geschäftsbereichs Gas Berufung zum Staatssekretär im Bundeskanzleramt Bundesminister für Inneres Bundesminister für Wissenschaft und Verkehr Abgeordneter zum Nationalrat, Wahlkreis Wien/Innen-West, Europasprecher der SPÖ, Vertreter des österreichischen Nationalrates im Europäischen Grundrechtskonvent Stellvertretender Vorsitzender der SPÖ-Nationalratsfraktion Vertreter des österreichischen Nationalrates im Europäischen Verfassungskonvent Präsident des Bundes sozialdemokratischer AkademikerInnen, Intellektueller und KünstlerInnen Chefredakteur der sozialdemokratischen Monatszeitschrift ZUKUNFT Präsident des CEEP - Europäischer Sozialpartnerverband und seiner österr. Sektion - Verband d. öffentl. Wirtschaft u. Gemeinwirtschaft Vorstandsmitglied in einem privaten Luftverkehrsunternehmen Präsident, oiip - Österreichisches Institut für Internationale Politik Aufsichtsratvorstand, Austro Control GmbH Vizepräsident, Europäisches Forum Alpbach, Wien
1967-1971
1972-1977
1978-1979
1980-1991
1980-1986
1985-1986
1986-1991
1992-1994
1994
1995-1997
1997-2000
  Mitglied im EU-Hauptausschuss, im Außenpolitischen Ausschuss und im Industrieausschuss
2000-2007
2000
2001-2007
2002-2003
2002-2008
2004-2013
2005-2008
2007-2011
seit 2011
seit 2011
seit 2012

Technologiegespräche

Timetable einblenden

22.08.2013

08:00 - 10:30 Technologiebrunch gegeben von Standortagentur Tirol Partner
11:00 - 11:10 Eröffnung der Alpbacher Technologiegespräche 2013 Plenary
11:10 - 11:45 Innovation und Politik Plenary
11:45 - 13:15 Die Zukunft der Innovation – internationale Perspektiven Plenary
13:40 - 14:40 Graphen – Hoffnungsträger zukünftiger Technologien? Plenary
14:40 - 16:00 Von der Forschung zum wirtschaftlichen Erfolg Plenary
18:00 - 19:45 Wir im Universum Plenary

22.08.-21.08.2013

Karrierelounge gegeben von den Veranstaltern und Siemens AG Österreich Social
Abendempfang gegeben von Forschung Austria Social

23.08.2013

06:30 - 13:00 Arbeitskreis 05: Zukunftsraum Alpen: Fokus nachhaltige Ressourcennutzung Breakout
07:00 - 13:00 Arbeitskreis 10: Identität 2.0: der digitale Mensch Breakout
07:00 - 13:00 Arbeitskreis 01: Die Wertschöpfungsketten der Zukunft Breakout
07:00 - 13:00 Arbeitskreis 06: Das Potenzial von IKT-Tools im Open Innovation-Prozess Breakout
07:00 - 13:00 Sonderveranstaltung: Strategieempfehlungen zur FTI Internationalisierung Breakout
07:00 - 13:00 Ö1 Kinderuni Alpbach – Wissenschaft und Technologie für Kinder Breakout
07:00 - 13:00 Arbeitskreis 07: Web attack! Der Kampf gegen Hacker und Datenverlust Breakout
07:00 - 16:00 Junior Alpbach – Wissenschaft und Technologie für junge Menschen Breakout
07:00 - 13:00 Arbeitskreis 04: „Frontrunner“ als neuer Ansatz der FTI-Politik Breakout
07:00 - 13:00 Arbeitskreis 08: Industrie 4.0 – Auswirkungen auf die Arbeitswelt der Zukunft Breakout
07:00 - 13:00 Arbeitskreis 11: Intellectual Property Management – Voraussetzungen für Wohlstand und Erfolg Breakout
07:00 - 13:00 Arbeitskreis 02: To Develop the Future – Innovation von morgen am Beispiel internationaler Leitbetriebe Breakout
07:00 - 13:00 Arbeitskreis 03: Smart City – Wege zur urbanen Mobilität von morgen Breakout
07:00 - 13:00 Arbeitskreis 09: Green Tech: Vision und Business ECO-Mobilität Breakout
07:00 - 13:00 Arbeitskreis 12: Sichere Gesellschaft = Gesicherte Zukunft = Sicherheitsforschung Breakout
14:00 - 15:30 i-Learning – Die Zukunft des Lernens in der digitalen Welt Plenary
15:45 - 18:00 Herausforderungen der biomedizinischen Forschung Plenary
18:00 - 20:00 Open Dialogue – Smarte Mobilität für Smart Cities Partner

24.08.2013

07:30 - 08:15 Innovation planen: Irrwege und Auswege Plenary
08:15 - 10:00 Cybercrime und Cybersecurity Plenary
10:15 - 11:15 Die wunderbare Welt der Quantenmechanik Plenary
11:15 - 11:30 Abschluss-Statement der Alpbacher Technologiegespräche Plenary
11:30 - 12:00 Imbiss zum Abschluss der Veranstaltung gegeben von den Veranstaltern Social