zum Inhalt
Header Image

AK8: Standortentscheidung in der digitalen New Economy

-
Breakout / Working Group

Vortragende

President Magna Europe & Magna Steyr, Magna International Europe GmbH, Vienna
Aufsichtsratsmitglied ab 1999 Österreichisches Forschungszentrum Seibersdorf
Executive Vice President, Cosma International, Magna International Inc.; Präsident, management club, Vienna
Vizebürgermeister, Amtsführender Stadtrat für Finanzen, Wirtschaftspolitik und Wiener Stadtwerke, Stadt Wien

Dipl.-Ing. Günther APFALTER

President Magna Europe & Magna Steyr, Magna International Europe GmbH, Vienna

1985 Diplom-Ingenieur, Agricultural Economics, University of Vienna
1985-1986 Regional Sales Manager Tractors for Southern Germany, Steyr-Daimler-Puch AG
1986-1988 Head of the Business Unit Special Vehicles, Steyr-Daimler-Puch AG
1988-1994 Head of Sales and Export of the Business Unit Tractors, Steyr-Daimler-Puch AG
1994-1996 Head of the Division Agricultural Machinery, Steyr-Daimler-Puch AG
1996-1998 Chairman of the Executive Board, Case Steyr Landmaschinentechnik AG; Managing Director, CASE Germany GmbH
1998-1999 Director Sales & Marketing, Case Europe; Member of the Supervisory Board, Case Steyr Landmaschinentechnik AG
1999-2001 Vice President Commercial Business, Case IH
2001-2005 Executive Vice President, Member of the Executive Board, Magna Steyr Powertrain and Magna Drivetrain
2005-2007 President Europe & Asia, Magna Powertrain Gruppe
since 2007 President, Magna Steyr
since 2010 President, Magna International Europe

Ing. Walter LAICHMANN

Aufsichtsratsmitglied ab 1999 Österreichisches Forschungszentrum Seibersdorf

1960-1969 Techniker in der Maschinenbauindustrie
1969-1970 Absolvierung der Sozialakademie der Kammer für Arbeiter und Angestellte für Wien
1970-2001 Beschäftigung beim Österreichischen Gewerkschaftsbund, in der Gewerkschaft der Privatangestellten, Sektion Industrie und Gewerbe
1984-1989 Tätig als Leitender Sektionssekretär - Stv.
 Bis 2000 Vorstandsmitglied in der Kammer für Arbeiter u. Angestellte
1989-2001 Tätig als Leitender Sektionssekretär
1977-1990 Aufsichtsratsmitglied Verbundgesellschaft
1985-1986 Aufsichtsratsmitglied OMV
 Seit 1.Mai 2001 in Pension
1989-2000 Aufsichtsratsmitglied ÖIAG

Dipl.-Ing. Herbert PAIERL

Executive Vice President, Cosma International, Magna International Inc.; Präsident, management club, Vienna

1975 Graduation at the Vienna University of Technology
1975-1981 Research Center Graz, Department for Environmental Research
1981-1993 Cabinet Chief of the Governor of Styria Dr. Josef Krainer
1993-1996 CEO/Spokesman of the Board of the Steirische Wasserkraft- und Elektrizitätswerke AG (STEWEAG)
1996-2004 Member of the Styrian Provincial Government (Economy/Finance)
2004-2005 Manager at Cosma/Magna International, Kanada
2007-2009 Member of the Management Board of Unternehmens Invest AG (UIAG)
since 2004 Independent Entrepreneur ("pcb Paierl Consulting Beteiligungs GmbH")
since 2007 President of the Management Club Österreich
since 2009 Executive Vice President of the European Cosma-Group of Magna International Inc.

Dr. Sepp RIEDER

Vizebürgermeister, Amtsführender Stadtrat für Finanzen, Wirtschaftspolitik und Wiener Stadtwerke, Stadt Wien

1957-1961 Studium der Rechtswissenschaften in Wien, Promotion zum Dr.iuris
1962-1965 Richteranwärter
1965 zum Bezirksrichter ernannt
ab 1965 dem Justizministerium zugeteilt und dort zuletzt Leiter der Abteilungen für Straflegislative und für Öffentlichkeitsarbeit
1982 Ernennung zum Ministerialrat
ab 1983 Abgeordneter zum Nationalrat und Justizsprecher der SPÖ, seit 1988 auch Landesparteisekretär der Wiener SPÖ
1989 zum Amtsführenden Stadtrat für Gesundheits- und Spitalswesen gewählt, Wiener Spitalsreform mit Gesundheits- und Krankenanstaltenplan 1990
1990-2002 Präsident des Bundes Sozialdemokratischer Akademiker (BSA)
seit 1993 Zweiter, und seit 1999 Erster Präsident der Österreichisch-Israelischen Gesellschaft
 Lehrbeauftragter für Medienrecht und Berufsrecht der Journalisten am Publizistikinstitut der Universität Salzburg
1994-1996 Vizebürgermeister der Stadt Wien
seit 2000 Stadtrat für Finanzen, Wirtschaftspolitik und Wiener Stadtwerke
2001 erneut zum Vizebürgermeister der Stadt Wien gewählt

Technologiegespräche

Timetable einblenden
kategorie: Alle BreakoutPlenary