zum Inhalt
Header Image

Alpbach pur – Das bleibt. Mein Hof, mein Heim, mein Horizont

-
Bergbauernmuseum Inneralpbach
Culture / Vernissage
in deutscher Sprache

Die Künstlerin Toni Mauersberg wuchs in Inneralpbach und Frankfurt am Main auf. Ihre künstlerische Arbeit kreist um Fragen der Konstruktion von Heimat zwischen Ländern, Symbolen und Religionen. Das seit Jahrzehnten unveränderte Bergbauernmuseum Alpbach hat sie schon als Kind fasziniert: Vielleicht musste diese persönliche Bindung sein, damit der Ort der Tradition ihr die Pforte öffnet. 2015 erhielt sie den Preis für Malerei der Schulz-Stübner-Stiftung. Die Ausstellung wird von Robert Gander und Monika Sommer kuratiert. Es erscheint ein Katalog. Öffnungszeiten: Montag, Donnerstag und Sonntag 13.00 bis 17.00 Uhr. Bis 4. September führt die Künstlerin TÄGLICH um 16 Uhr durch die Ausstellung. Weitere Termine gegen Voranmeldung möglich: toni.mauersberg@gmail.com

Vortragende

President, European Forum Alpbach, Vienna Introduction
Director, vorarlberg museum, Bregenz
Head, Arts Programme, European Forum Alpbach, Vienna Chair
Mayor, Alpbach Comment
Curator, Innsbruck Comment
Artist, Berlin and Jerusalem Comment

Dipl.-Ing. Dr. Franz FISCHLER

President, European Forum Alpbach, Vienna

1973-1979 Research Assistant, Institute for Agricultural Management, University of Natural Resources and Life Sciences, Vienna
1978 Doctorate, University of Natural Resources and Life Sciences, Vienna
1979-1984 Executive Assistant, Provincial Chamber of Agriculture of Tyrol, Innsbruck
1985-1989 Director, Provincial Chamber of Agriculture of Tyrol, Innsbruck
1989-1994 Austrian Federal Minister of Agriculture and Forestry, Vienna
1995-2004 European Commissioner for Agriculture, Rural Development and Fisheries, Brussels
2005-2011 Chairman, Ecosocial Forum Europe, Vienna
2005-2015 Chairman, RISE-Foundation, Brussels
2014-2015 Chairman of the Steering Committee of the EU scientific programme for Expo Milano 2015
since 2012 President, European Forum Alpbach, Vienna
since 2016 President, Board of Trustees to the Austrian Institute of Advanced Studies (IHS), Vienna

MMag. Dr. Andreas RUDIGIER

Director, vorarlberg museum, Bregenz

seit 1991 Freischaffender Kunsthistoriker
1998-2000 Tätigkeit beim Bundesdenkmalamt in Salzburg
  sowie Organisation verschiedener historischer Projekte)
seit 2000 kulturwissenschaftlicher Bereichsleiter beim Stand Montafon (Zuständigkeit für die Montafoner Museen, das Montafon Archiv, den Heimatschutzverein Montafon
seit 2000 Obmann, Heimatschutzverein
2001-2005 Obmann, Geschichtsverein Region Bludenz
seit 2004 Mitglied im Landeskulturbeirat Vorarlberg

Dr. Monika SOMMER-SIEGHART

Head, Arts Programme, European Forum Alpbach, Vienna

1993-2003 Studium der Geschichte und Museologie an den Universitäten Graz und Wien (Sponsion 1999, Promotion 2003)
1999-2003 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, Kommission für Kulturwissenschaften und Theatergeschichte
2001-2005 Lektorin an der Universtität Wien, Universität Klagenfurt und an der Webster University Vienna
2001 Gründungsmitglied von schnittpunkt. ausstellungstheorie & praxis
2002-2003 Junior Fellow, Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften, Wien
2003-2007 wissenschaftliche Assistentin von Wolfgang Kos, Direktor des Wien Museums, und Schlüsselfigur im Neupositionierungsprozess
2005 Zertifikatskurs Management von NPO-Organisationen, Österreichisches Controller Institut
seit 2006 Co-Direktorin des Masterlehrgangs für Ausstellungstheorie & -praxis "educating-curating-managing", Universität für angewandte Kunst, Wien
2006-2014 Vorsitzende des Beirats für Museumsförderung des Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur, seit 2014: Bundeskanzleramt
2008-2009 Realisierung des Projekts im öffentlichen Raum "INSITU. Zeitgeschichte findet Stadt. Nationalsozialismus in Linz", gem. mit Dagmar Höss, Heidemarie Uhl im Rahmen von Linz - Kulturhauptstadt Europas 2009
2008-2013 Kuratorin, Wien Museum
seit 2014 Leiterin des Kulturprogramms des Europäischen Forums Alpbach
2014 Co-Kuratorin des Dauerausstellungsbereichs "Erdöl/Erdgas" im Technischen Museum Wien, Gesamtprojektleitung: Martina Griesser-Stermscheg
2014 Co-Kuratorin der Sonderausstellung "Von wegen stilles Örtchen. Toiletten in Wien" im Brennpunkt - Museum für Heizkultur, gem. mit Beatrice Jaschke
2015/2016 Co-Kuratorin der Ausstellung "41 Tage. Kriegsende 1945 - Verdichtung der Gewalt" auf dem Wiener Heldenplatz, dem Joanneumsviertel Graz und dem OÖ. Kulturquartier, gem. mit Dieter A. Binder, Georg Hoffmann, Heidemarie Uhl
seit 2014 museologische Beratung für das Dom Museum Wien, gem. mit Beatrice Jaschke
2016 museologische Beratung für die Tiroler Landesmuseen, Neuaufstellung Zeughaus
2016 museologische Beratung für das Stadtmuseum Kapfenberg

Mag. MA Robert GANDER

Curator, Innsbruck

 Studied History of Art at the Universities of Innsbruck and Granada and InterMedia at FH Vorarlberg
2005-2014 Freelance work between Art and Science
2007-2014 Employed, Rath & Winkler (Projects for Museums and Education)
since 2014 Partner, Rath & Winkler

Antonia MAUERSBERG

Artist, Berlin and Jerusalem

 Studiert Bildende Kunst an der Universität der Künste Berlin
 
 Ausstellungen (alles Gruppen):
2012 KI - Bethanien, Berlin
2013 Harry, Dick and Sally, Bezalel Gallery Jerusalem
  If it fits, Tändsticksmuseet, Jönköping - Schweden
  Ab sofort, Galerie Wedding Berlin
  Leiko Ikemuras XXVI, Wiensowski & Harbord Berlin
2014 Kunsthoch 46, Raumlabor Braunschweig

Kulturprogramm

Timetable einblenden
kategorie: Alle Culture

19.08.2015

18:00 - 18:30Konzert: Alpbach pur & Junge TalenteCulture

20.08.2015

12:30 - 15:00Junge Talente - Musikprobe vor PublikumCulture
17:30 - 18:30Junge Talente - UnGleichheit & FotografieCulture
19:00 - 20:30Alpbach pur - Vernissage: Eva SchlegelCulture

21.08.2015

17:30 - 22:00Alpbach pur - Zukunftsorte: Impulse von kreativen Köpfen und g'scheiten GemeindenCulture

22.08.2015

19:30 - 21:30Alpbach pur - Zurück in die Zukunft. 70 Jahre Europäisches Forum AlpbachCulture

23.08.2015

14:30 - 15:00Alpbach pur - UnGleichheit. Kunst im öffentlichen Raum - AusstellungsbesuchCulture
20:30 - 21:30Junge Talente - Crazy LadyCulture
22:00 - 22:45Alpbach pur - Friedrich Kleinhapl spielt Cello purCulture

24.08.2015

21:00 - 22:30SPECIAL: UnGleichheit - Literatur trifft auf BiowissenschaftenCulture

25.08.2015

19:30 - 20:45Junge Talente - Jenseits der Alpbacher TanzserenadeCulture

26.08.2015

19:00 - 19:30Alpbach pur - Der große Ausgleich. Eine performative InstallationCulture
19:30 - 21:00Alpbach pur - Das Archiv verlorener BedeutungenCulture

27.08.2015

18:00 - 20:00Alpbach pur - Das bleibt. Mein Hof, mein Heim, mein HorizontCulture

28.08.2015

18:15 - 19:30Alpbach pur - Hinter den BergenCulture

29.08.2015

19:00 - 20:30Alpbach pur - Ein Abend für Werner ScholzCulture
22:00 - 23:45Junge Talente - DJ Kolletiv BrunnhildeCulture

30.08.2015

11:00 - 12:30Junge Talente - Filmscreening: Ciao ChérieCulture
22:00 - 23:30Junge Talente - Los ColoradosCulture

01.09.2015

22:30 - 23:30Junge Talente - Late Night ConcertCulture

02.09.2015

21:15 - 22:45Junge Talente - Maja Osojnik BandCulture

03.09.2015

10:00 - 11:30Alpbach pur - Filmmatinee: Ort schafft Ort - Wie Baukultur Menschen und Orte verändertCulture
20:00 - 21:00SPECIAL: UnGleichheit als LebenselixierCulture

04.09.2015

18:00 - 18:20Auf der Suche nach dem FriedenCulture
19:30 - 20:30Alpbach pur - Jedermann. Eine VorladungCulture