zum Inhalt
Header Image

AUVA: Präventions-Charta Österreich

-
Partner / Keynote & Working Group

Wie bleiben die Menschen länger gesund? Um diese Frage beantworten zu können, müssen vorerst die Begriffe Prävention und Gesundheitsförderung eindeutig geklärt werden. Die AUVA als der Präventionsproponent in Österreich hat sich daher der herausfordernden Aufgabe angenommen, ein gemeinsames Begriffsverständnis, zusammen mit anderen Stakeholdern, als Ausgangspunkt für ein konzertiertes Vorgehen in der Gesundheitswelt zu schaffen.

Freitag, 16.08.2013, 18:30-20:00, Liechtenstein-Saal
Late-Night-Talk Keynote: Walter Eichendorf, DGUV – German Social Accident Insurance

Sonntag, 18.08.2013, 11:30-13:30
Arbeitskreise
Primärprävention, Liechtenstein-Saal
Sekundärprävention, Hayek-Saal
Tertiärprävention, Hotel Alpbacherhof
Verhaltens- vs Verhältnisprävention, Hotel Alpbacherhof

Sonntag, 18.08.2013, 18:30-19:30, Liechtenstein-Saal
Vorstellung der Arbeitskreisergebnisse

Montag, 19.08.2013, 13:00-14:00, Liechtenstein-Saal
Prävention in allen Politikfeldern

Gesundheitsgespräche

Timetable einblenden