zum Inhalt
Header Image

Bevölkerung heute und morgen. Gesellschaftliche Herausforderungen und Chancen des demographischen Wandels

-
FH Sbg
Plenary / Panel
in deutscher Sprache

Vortragende

Analyst, OECD - Organisation for Economic Co-operation and Development, Paris

PhD MA Harald WILKOSZEWSKI

Analyst, OECD - Organisation for Economic Co-operation and Development, Paris

1986-1995 Franz Marc Gymnasium, Markt Schwaben
1997 Studium der Politische Wissenschaft, Universität Augsburg
1998-1999 Europastudien, University College Cork
1997-2002 Studium der Politischen Wissenschaft, des Europarechts, der Religionswissenschaft, Ludwig-Maximilians-Universität München
2000-2001 Tutor am Lehrstuhl für Systematische Religionswissenschaft, Ludwig-Maximilians-Universität München
2002-2003 Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Lehrbeauftragter, Geschwister-Scholl-Institut für Politische Wissenschaft, Ludwig-Maximilians-Universität München
2003 ICPSR Program Scholar, quantitative Methoden, University of Michigan, Ann Arbor
2005 Institut für Demografie, Università degli Studi di Roma - La Sapienza, Rom
2003-2007 International Max Planck Research School for Demography (IMPRSD), Rostock
2003-2009 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Arbeitsbereich Bevölkerung und Politik / PoL, Max-Planck-Institut für demografische Forschung (MPIdF), Rostock
2005-2011 Promotionsstudium in Social Policy, Department of Social Policy, London School of Economics and Political Science, London
2006 Fellow, Bucerius Summer School on Global Governance (ZEIT-Stiftung), Hamburg und Berlin
2008-2009 Fellow und Leiter der Arbeitsgruppe IDEAL - Indicators for Diversified Employment in an Ageing Labour force, stiftung neue verantwortung e.V., Berlin
2009-2010 Fellow und Leiter der Arbeitsgruppe Generationengesellschaft-D, stiftung neue verantwortung e.V., Berlin
2009-2011 Wissenschaftlicher Koordinator, Population Europe - Network of Europe s leading demographic research institutes, Berlin
seit 2011 Research Fellow, Max-Planck-Institut für demografische Forschung (MPIdF), Rostock
seit 2011 Analyst, Centre for Euducational Research and Innovation, Direktion für Bildung, OECD - Organisation for Economic Co-operation and Development, Paris

Zukunft:Lebensqualität:Lebenslang 2012

Timetable einblenden