zum Inhalt
Header Image

Bildet Europa?

-
Plenary / Panel
in deutscher Sprache

Vortragende

Professor für Schul- und Bildungsforschung, Institut für Bildungswissenschaft, Universität Wien
Director, ibw - Institute for Research on Qualifications and Training of the Austrian Economy, Vienna
Gründungspräsidentin, Deutsche Universität für Weiterbildung, Berlin
Redakteurin, Innenpolitik/Bildung, Die Presse, Wien Chair

Dr. MA Stefan Thomas HOPMANN

Professor für Schul- und Bildungsforschung, Institut für Bildungswissenschaft, Universität Wien

1988 Dr.phil., IPN/Christian Albrechts Universität Kiel
 Forschung & Lehre u. a. in Dänemark, Deutschland, Finnland, Norwegen, Schweden, der Schweiz und den USA.
 Wichtigste berufliche Stationen: Kiel, Potsdam, Oslo, Trondheim, Kristiansand und seit 2005 Wien.
 Forschungsgebiete: Empirisch und historisch vergleichende Schul- und Bildungsforschung, LehrerInnenbildung, Didaktik.
 Herausgeber des internationalen Journal of Curriculum Studies.
1994 Professorkompetenz (Habil.), Universität Oslo

Mag. MA Thomas MAYR

Director, ibw - Institute for Research on Qualifications and Training of the Austrian Economy, Vienna

 Studies at Vienna University of Economics and Business Administration and College of Europe, Bruges
1998-2001 Policy Advisor, Federation of Austrian Industry, Vienna
since 2002 Director of ibw - Institute for Research on Qualifications and Training of the Austrian Economy, Vienna

Mag. Dr. Ada PELLERT

Gründungspräsidentin, Deutsche Universität für Weiterbildung, Berlin

1985 Sponsion (Mag.rer.soec.oec) an der Wirtschaftsuniversität Wien, Studium der Betriebswirtschaft
1987 Promotion (Dr.rer.soec.oec) an der Wirtschaftsuniversität Wien
1987 Habilitation an der Universität Klagenfurt auf dem Gebiet der Organisationsentwicklung für Wissenschafts- und Bildungseinrichtungen
1987-1992 Wissenschaftliche Mitarbeiterin des IFF-Projektzentrums "Bildung und regionale Entwicklung", St. Pölten/Wien
1992-1999 Universitätsassistentin in der Abteilung "Theorie, Organisation und Didaktik von Wissenschaft", Universität Wien
1999 Außerordentliche Professorin an der Fakultät für Interdisziplinäre Forschung und Fortbildung der Universität Klagenfurt (IFF)
1999-2003 Vizerektorin der Universität Graz
2005-2008 Vizerektorin an der Donau-Universität Krems
2005-2008 Universitätsprofessorin für Weiterbildungsforschung an der Donau-Universität Krems
2008 Ernennung zur Gründungspräsidentin der Deutschen Universität für Weiterbildung

Regina PÖLL

Redakteurin, Innenpolitik/Bildung, Die Presse, Wien

1994-1999 Studium der Politikwissenschaft und Publizistik an den Universitäten Salzburg und Warwick (UK), Diplom 1999, Doktorat (berufsbegleitend) 2004
1998-1999 Österreichisches Journalisten-Kolleg
2000-2004 PR-Redakteurin, "Salzburger Wirtschaft", Wirtschaftskammer Salzburg
2002-2007 Trainerin für PR und Journalismus, WIFI Salzburg
seit 2004 Journalistin, Die Presse, davon 2007-2009 EU-Korrespondentin in Brüssel