zum Inhalt
Header Image

Die Rolle der Exportkontrolle in 10 Jahren Europäische Strategie gegen die Verbreitung von ABC Waffen

-
Hotel Post
Plenary

Die Europäische Kommission veranstaltet im Rahmen des Europäischen Forums Alpbach 2013 einen Retreat. Logo_2013_Forum_PER_EC

Ein Teilbereich am 21. August von 09:30-13:00 Uhr, im Hotel Post, ist öffentlich. Bis zu 20 Personen können teilnehmen. Anmeldungen bitte unter folgendem Link.

Die Plätze werden nach dem „First-come, first served“-Prinzip vergeben. Sollten Sie keine bestätigende Email erhalten, sind sie nicht auf der Teilnehmerliste.

Zentrale Fragestellungen sind:
Was unternimmt die EU zur Bekämpfung der Proliferation von Massenvernichtungswaffen? Was wurde während der letzten 10 Jahre erreicht und welche weiteren Schritte sind beabsichtigt? Wie arbeitet die EU mit Drittländern zusammen, um Proliferationsrisiken zu reduzieren?

Die SprecherInnen sind:

Sibylle Bauer
Director, Dual-use and Arms Trade Control Programme, SIPRI – Stockholm International Peace Research Institute, Stockholm

Martin Krüger
Head of Division, Export Control, Austrian Foreign Ministry, Vienna

Georg Pietsch
Director General EU Outreach Programme, BAFA – Federal Office of Economics and Export Control, Eschborn

Wolfgang Martin Rudischhauser
Chair, EU Working Party on Non-Proliferation, European External Action Service, Vienna

Jean-Jacques Woeldgen
Policy Officer, Aerospace and Defence Industries, Directorate-General for Enterprise and Industry, European Commission, Brussels

Wolfgang Lehofer
Directorate-General DEVCO – Development and Cooperation, European Commission, Brussels

Perspektiven

Timetable einblenden
kategorie: Alle Breakout Plenary

19.08.2013

12:30 - 12:45 Eröffnung Plenary
12:45 - 14:30 Europäische Werte: Prinzipien oder leere Worte? Plenary
15:00 - 16:30 Die Rolle der Europäischen Union in einer globalen Wirtschaft Plenary
18:00 - 20:00 „Fremd“ von Miriam Fassbender Plenary

20.08.2013

07:00 - 08:30 Europa in den Medien Plenary
09:00 - 11:00 Arbeitskreis 07: Die Finanzkrise als Bewährungsprobe: Die EU zwischen Sparmaßnahmen und Wachstumspolitik Breakout
09:00 - 11:00 Arbeitskreis 02: Europa nach der Krise – „Mehrere Europas“ oder „Mehr Europa“? Breakout
09:00 - 11:00 Arbeitskreis 08: Die Achillesferse des europäischen Projekts: Jugendarbeitslosigkeit in Europa Breakout
09:00 - 11:00 Arbeitskreis 03a: Höhere Berufsbildung in Europa: Wie kommen wir voran? Breakout
09:00 - 11:00 Arbeitskreis 06: Wirtschaftspolitische Koordination in der EU Breakout
09:00 - 11:00 Arbeitskreis 04a: Hat der europäische Wohlfahrtsstaat noch Zukunft? Breakout
09:00 - 11:00 Arbeitskreis 01a: Die Europäische Union – Mit mir oder ohne mich? Breakout
09:00 - 11:00 Arbeitskreis 05: Welche Rolle spielen Sozialpartner in der künftigen Europäischen Union 2.0? Breakout
12:00 - 14:00 Arbeitskreis 09: Eine neue Kultur für Investitionen in Innovation Breakout
12:00 - 14:00 Arbeitskreis 01b: Die Europäische Union – Mit mir oder ohne mich? Breakout
12:00 - 14:00 Arbeitskreis 04b: Hat der europäische Wohlfahrtsstaat noch Zukunft? Breakout
12:00 - 14:00 Arbeitskreis 11: Werte im Wandel – Anreize im Fokus Breakout
12:00 - 14:00 Arbeitskreis 03b: Höhere Berufsbildung in Europa: Wie kommen wir voran? Breakout
12:00 - 14:00 Arbeitskreis 10: Die Rolle der EU in einer globalen Welt: Kooperation mit strategischen Partnern Breakout
12:00 - 14:00 Arbeitskreis 12: Koordination europäischer Pensionspolitik – Liegt das Gute denn so nah? Breakout
12:00 - 14:00 Arbeitskreis 13: Horizont 2020: Die ehrgeizigen Ziele der EU Innovationspolitik Breakout

21.08.2013

07:30 - 11:00 Die Rolle der Exportkontrolle in 10 Jahren Europäische Strategie gegen die Verbreitung von ABC Waffen Plenary
08:00 - 08:30 Europa: Ein Phönix aus der Asche? Plenary
08:30 - 10:30 Die Zukunft Europas: Eine Bürgerperspektive Plenary
10:30 - 10:35 Schlussworte Plenary