zum Inhalt
Header Image

Zur Pressefreiheit

-
Marmorsaal, Oberes Belvedere
Plenary / Introduction
in deutscher Sprache

Vortragende

Former Austrian Federal Minister for Arts and Culture, Constitution and Media, Vienna

Dr. Josef OSTERMAYER

Former Austrian Federal Minister for Arts and Culture, Constitution and Media, Vienna

1979-1985 Studium der Soziologie und der Rechtswissenschaften (Dr. iur.), Universität Wien
1986-1987 Rechtspraktikum am Oberlandesgerichtssprengel Wien sowie am Arbeits- und Sozialgericht Wien
1987-1988 Rechtsberater- und Rechtsvertreter bei der Mietervereinigung Österreichs
1988-1994 leitender Jurist der Mietervereinigung Österreichs
1994-2004 Angestellter des Wiener Bodenbereitstellungs- und Stadterneuerungsfonds, tätig im Büro des amtsführenden Stadtrats für Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung
2004-2006 Geschäftsführer des wohnfonds_wien
2007-2008 Kabinettschef im Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie
2008-2013 Staatssekretär im Bundeskanzleramt
2013-2014 Bundesminister im Bundeskanzleramt
2014-2016 Bundesminister für Kunst und Kultur, Verfassung und Medien