zum Inhalt
Header Image

Eröffnung

-
Kristallwelten, Wattens
Plenary
in deutscher Sprache

Vortragende

Chief Executive Officer, d. swarovski tourism services gmbh, Wattens
Mitglied des Leitungsausschusses, Europäisches Forum Alpbach, Wien
Künstlerischer Leiter, Choreograph, Regisseur
Member of the Council, European Forum Alpbach, Graz
Intendant, Opernhaus Zürich
Mitglied des Stiftungsrates der Gedächtnisstiftung Peter Kaiser (1793-1864), München
Historiker, Kulturjournalist und Operndramaturg Universitätsdozent mit permanenter Lehrtätigkeit an den Universitäten Wien und Salzburg und an der Wirtschaftsuniversität Wien Chair

Dr. Andreas BRAUN

Chief Executive Officer, d. swarovski tourism services gmbh, Wattens

1969-1982 Verwaltungs- und Verfassungsjurist im öffentlichen Dienst
ab 1982 Leiter der Tirol Werbung, Wegbereiter für eine breite Thematisierung des Phänomens Tourismus
  Positionierung und Leitung der Swarovski Kristallwelt als eine Verschmelzung von Industrie, Tourismus und Kultur
ab 1995 Kommunikationsmanager bei der Swarovski Gruppe
2001-2010 Vertretung des Landes Tirol im Stiftungsrat des ORF
seit 2001 Geschäftsführer der d. swarovski tourism services gmbh, einer 100 %igen Tochtergesellschaft von Swarovski

Dr. Richard KRUSPEL

Mitglied des Leitungsausschusses, Europäisches Forum Alpbach, Wien

1968 Promotion zum Doktor der Philosophie an der Universität Wien
1960-1961 Diözesansekretär der Katholischen Studierenden Jugend der Erzdiözese Wien
1966-1969 Geschäftsführer des Österreichischen Institutes für Jugendkunde, zuständig für wissenschaftliche Belange
1968-1971 Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Kirchliche Sozialforschung
1968-1971 Freiberufliche Tätigkeit als Psychologe: Personalauslese und Leitung von gruppendynamischen Seminaren und Kursen
1971-1976 Leitende Tätigkeit in der Marktforschungsabteilung der Firma C&A Brenninkmeyer, Düsseldorf
1976-1980 Abteilungsleiter für Meinungs- und Grundlagenforschung in der Bundesparteileitung der Österreichischen Volkspartei
1980-1982 Geschäftsführer der Firma Mondial S.O. Textilgroßhandelsges.m.b.H., Wien
1983-2000 Direktor der Firma C&A Mode
2000-2012 Generalsekretär, Europäisches Forum Alpbach
seit 2012 Mitglied des Leitungsausschusses, Europäisches Forum Alpbach

Dr. Hubert LEPKA

Künstlerischer Leiter, Choreograph, Regisseur

 Werkschulheim Felbertal
 Ausbildung Zeitgenossischer Tanz
 Studium Sologesang (abgebrochen)
 Studium Rechtswissenschaft
 Choreographie, Regie und Stückentwicklung für Lawine Torrèn

Alexander PEREIRA

Intendant, Opernhaus Zürich

 nach dem Abitur Tätigkeit für die österreichische Fremdenverkehrswerbung in London und Frankfurt
 während dieser Zeit Gesangsstudium bei namhaften Lehrern, wie Prof. Rolff Sartorius
1972 Eintritt in den Verkaufsbereich eines großen Unternehmens der Privatwirtschaft für Büromaschinen und Computer, anfänglich Verkaufsleiter in Berlin, später Marketingleiter und bis 1984 Verkaufsleiter für Deutschland mit Sitz in Frankfurt;
1979-1983 Vorstandsmitglied der Frankfurter Bach-Konzerte
1984 Generalsekretär des Wiener Konzerthauses
seit 1991 Intendant Opernhaus Zürich
seit 1996 Künstlerischer Geschäftsführer und zugleich Mitglied der Künstlerischen Kommission der "Zürcher Festspiele"

Dr.-Ing. Dieter SOLTMANN

Mitglied des Stiftungsrates der Gedächtnisstiftung Peter Kaiser (1793-1864), München

 Studium an der Technischen Universität München, Diplom-Ingenieur, Diplom-Braumeister, Dr.-Ing.
bis 2000 persönlich haftender Gesellschafter der Spaten-Franziskaner-Bräu KGaA in München
 Ehrenpräsident der Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
 Präsident des Wirtschaftsbeirates der Union
 Mitglied des Hochschulrates und Ehrensenator der Technischen Universität München
bis 2002 Vorsitzender des Aufsichtsrates der Spaten-Franziskaner-Bräu KGaA in München