zum Inhalt
Header Image

Eröffnung

-
Wiener Städtische - Ringturm
Plenary / Panel
in deutscher Sprache

Vortragende

Member of the Management Board, Wiener Städtische, Vienna
Vorsitzender, IDM - Institut für den Donauraum und Mitteleuropa, Wien
Botschafter, Botschaft von Rumänien, Wien

Mag. Christian BRANDSTETTER

Member of the Management Board, Wiener Städtische, Vienna

 Education:
 Handelswissenschaften ("Management Administration") at Wirtschaftsuniversität Wien
 Professional career:
 10/1992 - 09/1998 Allianz Elementar Versicherungs-AG
 10/92 - 03/95 Head of sales at Elementar
 03/95 - 09/95 Co-ordinator Regional Divisions of Vienna and Lower Austria
 01/95 - 09/98 Department head at Allianz Gruppe Vienna head offices
 09/95 - 12/95 Managing Director of Providentia Risiko Service GmbH
 01/96 - 09/98 Managing Director of Allianz Risiko Service GmbH
 10/1998 Wiener Städtische Allgemeine Versicherung AG - International Division
 01/2001 Head of International Division
 07/2001 Member of the Extended Management Board
 01/2003 Member of the Management Board of Wiener Städtische
  Allgemeine Versicherung AG
 04/2003 Member of the Management Board of Wiener Städtische
  Wechselseitige Versicherungsanstalt-Vermögensverwaltung
 Responsibilities within Wiener Städtische group:
 Member of the supervisory boards of several international group companies
 Within the Management Board of Wiener Städtische Allgemeine Versicherung AG, responsible of health insurance and international co-ordination of sales, marketing and IT/organisation.
 Other professional functions:
 Member of Single Market sub-committee at the Comité Européen des Assurances (CEA) in Brussels
 Member of the Board of Association of European Cooperative and Mutual Insurers (ACME)

Dr. Erhard BUSEK

Vorsitzender, IDM - Institut für den Donauraum und Mitteleuropa, Wien

1959-1963 Studium an der Universität Wien, Juridische Fakultät
1964-1968 Parlamentssekretär im Österreichischen Nationalrat
1966-1969 Vorsitzender des Österreichischen Bundesjugendringes
1972-1976 Generalsekretär des Österreichischen Wirtschaftsbundes
1975-1976 Generalsekretär der Österreichischen Volkspartei
1976-1978 Stadtrat in Wien
1976-1989 Landesparteiobmann der Wiener Volkspartei
1978-1987 Landeshauptmann-Stellvertreter und Vizebürgermeister von Wien
1989-1994 Bundesminister für Wissenschaft und Forschung
1994-1995 Bundesminister für Unterricht und kulturelle Angelegenheiten
1991-1995 Vizekanzler der Republik Österreich und Bundesparteiobmann der Österreichischen Volkspartei
2000-2001 Regierungsbeauftragter der österreichischen Bundesregierung für EU-Erweiterungsfragen
2002-2008 Sonderkoordinator des Stabilitätspaktes für Südosteuropa
2004-2005 Vizepräsident des Vienna Economic Forums (VEF)
2008-2009 Berater des Außenministers der Tschechischen Regierung in Fragen des westlichen Balkans während der EU-Präsidentschaft 1. Hälfte 2009
2000-2012 Präsident des Europäischen Forums Alpbach
 
 Aktuelle Funktionen:
2005-2014 Vorsitzender der ERSTE Stiftung
seit 1995 Vorsitzender des Instituts für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM)
seit 1996 Koordinator der Southeast European Cooperative Initiative (SECI)
seit 2005 Präsident des Vienna Economic Forums (VEF)
seit 2008 Vorsitzender des Universitätsrates, Medizinische Universität Wien
seit 2008 Jean Monnet Chair ad personam
seit 2009 Präsident des Herbert-Batliner-Europainstituts
seit 2010 Präsident des EU-Russia Centre

Dr. Andrei XXXCORBEA-HOISIE

Botschafter, Botschaft von Rumänien, Wien

 Studium der Germanistik, Rumänistik und Geschichte an der Universität Jassy
  Akademie der Wissenschaften in Jassy
1980-1982 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an dem Institut für Literaturgeschichte der Rumänischen
  Rumänischen Akademie der Wissenschaften in Jassy
1981-1983 Mitglied der Fachgruppe Kulturgeschichte an dem Institut für Geschichte und Archäologie der
1982 Assistent am Lehrstuhl für Germanistik der Universität Jassy
1982-1990 Dozent an demselben Lehrstuhl
1990-1995 Außerordentlicher Professor
seit 1995 Ordentlicher Professor, Inhaber des Lehrstuhls für Germanistik

Rumänien - Österreich - Europa

Timetable einblenden