zum Inhalt
Header Image

Eröffnung des Europäischen Forums Alpbach 2009

-
Erwin-Schrödinger-Saal
Plenary / Panel
in deutscher Sprache

Vortragende

Professor of Theoretical Physics, University of Vienna; Chairman of the Advisory Board, European Forum Alpbach, Vienna
Vorsitzender, IDM - Institut für den Donauraum und Mitteleuropa, Wien

Dr. Peter C. AICHELBURG

Professor of Theoretical Physics, University of Vienna; Chairman of the Advisory Board, European Forum Alpbach, Vienna

 Studium der Physik und Mathematik, Universität Wien
1974 Habilitation in Theoretischer Physik
1980 a.o. Professor
1981-1986 Lehrbeauftragter an der Scuola Internazionale Superiore di Studi Avanzati, Triest
1984-1986, 1990-1992, sowie 2006 Vorstand des Instituts für Theoretische Physik
1987 Gastprofessor an der Universität von Texas, Austin
 Lehr- und Forschungsaufenthalte u. a.:
 International Center for Theoretical Physics, Trieste; Universidad Simon Bolivar, Caracas, Venezuela; Universidad de los Andes, Bogotá, Kolumbien; Universidad Autonoma Metropolitana, Mexico; Isaac Newton Institute for Mathematical Sciences, Cambridge, England; Albert-Einstein-Institut für Gravitationsforschung, Potsdam; Institute for Theoretical Physics, University of California, Santa Barbara
seit 2000 Professor für theoretische Physik, Universität Wien

Dr. Erhard BUSEK

Vorsitzender, IDM - Institut für den Donauraum und Mitteleuropa, Wien

1959-1963 Studium an der Universität Wien, Juridische Fakultät
1964-1968 Parlamentssekretär im Österreichischen Nationalrat
1966-1969 Vorsitzender des Österreichischen Bundesjugendringes
1972-1976 Generalsekretär des Österreichischen Wirtschaftsbundes
1975-1976 Generalsekretär der Österreichischen Volkspartei
1976-1978 Stadtrat in Wien
1976-1989 Landesparteiobmann der Wiener Volkspartei
1978-1987 Landeshauptmann-Stellvertreter und Vizebürgermeister von Wien
1989-1994 Bundesminister für Wissenschaft und Forschung
1994-1995 Bundesminister für Unterricht und kulturelle Angelegenheiten
1991-1995 Vizekanzler der Republik Österreich und Bundesparteiobmann der Österreichischen Volkspartei
2000-2001 Regierungsbeauftragter der österreichischen Bundesregierung für EU-Erweiterungsfragen
2002-2008 Sonderkoordinator des Stabilitätspaktes für Südosteuropa
2004-2005 Vizepräsident des Vienna Economic Forums (VEF)
2008-2009 Berater des Außenministers der Tschechischen Regierung in Fragen des westlichen Balkans während der EU-Präsidentschaft 1. Hälfte 2009
2000-2012 Präsident des Europäischen Forums Alpbach
 
 Aktuelle Funktionen:
2005-2014 Vorsitzender der ERSTE Stiftung
seit 1995 Vorsitzender des Instituts für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM)
seit 1996 Koordinator der Southeast European Cooperative Initiative (SECI)
seit 2005 Präsident des Vienna Economic Forums (VEF)
seit 2008 Vorsitzender des Universitätsrates, Medizinische Universität Wien
seit 2008 Jean Monnet Chair ad personam
seit 2009 Präsident des Herbert-Batliner-Europainstituts
seit 2010 Präsident des EU-Russia Centre

Seminarwoche

Timetable einblenden
kategorie: Alle PlenarySeminar

20.08.2009

17:00 - 17:30Eröffnung des Europäischen Forums Alpbach 2009Plenary
17:30 - 19:00EröffnungsreferatePlenary
19:00 - 20:30Vorstellung der SeminarinhaltePlenary

20.08.-26.08.2009

Seminar 01: Vertrauensbildung in der Kommunikation - Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser!Seminar
Seminar 02: The biological foundations of trust and social decision-makingSeminar
Seminar 03: Global contracts, economic crisis and rebuilding trustSeminar
Seminar 04: Confidence-building in the context of security and ethnic conflictsSeminar
Seminar 05: Vertrauen im RechtSeminar
Seminar 06: Political trust and the role of religionSeminar
Seminar 07: Trust in America: Understanding the cultures and society of the United StatesSeminar
Seminar 08: The United Nations: International trust and global governanceSeminar
Seminar 09: The future of the internetSeminar
Seminar 10: Historical aspects of trust and confidence in societiesSeminar
Seminar 11: Trust in scienceSeminar
Seminar 12: Building trust: Development cooperationSeminar
Seminar 13: Trust and confidence in medicineSeminar
Seminar 14: Kunstmarkt und VertrauenSeminar

21.08.2009

17:30 - 19:30Plenarveranstaltung "1989-2009: Von der Revolution zur Normalität. Herausforderungen der Stadtpolitik in Mitteleuropa"Plenary

22.08.2009

17:30 - 19:30Plenarveranstaltung: "Integrated risk policies for global systems at risk"Plenary

24.08.2009

19:00 - 21:00Plenarveranstaltung "Öffentliche Medien im digitalen Zeitalter - Wem vertrauen?"Plenary

25.08.2009

17:30 - 19:00Plenarveranstaltung "Ethik und Wissenschaft"Plenary