zum Inhalt
Header Image

Eröffnungskonzert Teil II

-
Erwin-Schrödinger-Saal
Culture / Concert
in deutscher Sprache

Der zweite Teil unseres Eröffnungskonzerts bietet Musik, die sich symmetrisch um die Zeit Wolfgang Amadeus Mozarts rankt: Musik von der Renaissance bis zur Gegenwart, als unterhaltsame, erbauliche und sinnliche Erfahrung unserer abendländischen Kultur. Es spielt das International Symphonic Brass Ensemble.

Vortragende

Trumpet, Stuttgart
Trumpet, Salzburg/ Innsbruck
Tuba, Salzburg/ Innsbruck
Trumpet, Stuttgart
Trombone, Stuttgart
French Horn, Augsburg/ Innsbruck
Trumpet, Stuttgart
Trombone; Euphonium, Innsbruck/ Salzburg
Trombone; Euphonium, Stuttgart
Bass Trombone, Stuttgart
Composer, Conductor and Musician, Stuttgart/Innsbruck Coordination

Anke HERRMANN

Trumpet, Stuttgart

 Anke started to play trumpet at the age of 10.
 Since 2009 State University of Music and Performing Arts Stuttgart, Lessons by Wolfgang Bauer
2003-2009 Lessons by Florian Schiessler

Markus KUEN

Trumpet, Salzburg/ Innsbruck

2005-2011 Musikgymnasium Innsbruck, Vorbereitungsstudium Tiroler Landeskonservatorium Innsbruck bei Mag. Markus Ettlinger.
seit 2011 Konzertfach Trompete an der Universität Mozarteum Salzburg bei Hans Gansch.

Vincent MARBACH

Trumpet, Stuttgart

 Aushilfe: Würtembergisches Kammerorchester Heilbronn, Staatsoper Stuttgart, Theater Ulm, Junge Oper Stuttgart.
2011-2012 Praktikant, Stuttgarter Philharmoniker

Louise POLLOCK

Trombone, Stuttgart

2007 Matura als beste Schülerin des Jahrgans 2007 am Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Gymnasium Rämibühl, Zürich
2008-2012 Studium bei Professor Branimiv Slokar an der Hochschule für Musik Freiburg
seit 2012 Studium bei Priof. Henning Wiegräbe and der Staatlichen Hochschule für Musik Stuttgart
2012-2013 Spielzeit: Soloposaune, Stuttgarter Philharmoniker, Stuttgart

Lajos REZMÜVES

Trumpet, Stuttgart

since 2008 Studies on the University of Music and Performing Arts Stuttgart (currently MA)
2010-2011 Intern SWR Radio Orchestra Academy, Stuttgart
  Regulary assistance State Opera, Stuttgart
  Regulary assistance Bach Collegium, Stuttgart
2013-2014 Intern SWR Radio Orchestra, Freiburg

Bernhard SCHLÖGL

Trombone; Euphonium, Innsbruck/ Salzburg

2000-2004 Bundesoberstufenrealgymnasium mit Schwerpunkt Musik in Innsbruck
2004-2007 Lehre zum Vermessungstechniker
2007-2008 Militärmusik Tirol
2007-2011 Konzertfachstudium (Posaune) am Tiroler Landeskonservatorium
2010-2011 Lehrgang Blasorchesterleitung am Tiroler Landeskonservatorium bei Mag. Thomas Ludescher
2011-2013 Studium Blasorchesterleitung am Tiroler Landeskonservatorium bei Mag. Hermann Pallhuber
seit 2010 Kapellmeister der Bundesmusikkapelle Ellbögen
seit 2013 Studium für Musik- und Instrumentalpädagogik an der Universität Mozarteum Salzburg und Geschichte an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck.

MA Thomas WOLF

Bass Trombone, Stuttgart

2005-2007 Albert-Ludwigs Universität Freiburg (LA Gymnasium)
2007-2009 Universität Augsburg (LA Realschule)
seit 2010 Musikhochschule Stuttgart (BOL - Blasorchesterleitung)

Mag. Hermann PALLHUBER

Composer, Conductor and Musician, Stuttgart/Innsbruck

1987-1993 Studium am Mozarteum Salzburg, Innsbruck
1993 Sponsion Mag.art.
2003-2007 Studium an den Musikhochschulen Zürich und Nürnberg, Augsburg
 Seit 2004 Dirigent des Symphonischen Blasorchesters Innsbruck Land / Bläserphilharmonie Tirol
2007 Diplommusiker für Blasorchesterleitung/Instrumentation
2011 Dirigent des Wind Music Projects Stuttgart
2013 Dirigent der Three Lions Brass Band, Stuttgart
2013 Leiter des Ensembles Kons Brass Tirol

Kulturprogramm

Timetable einblenden
kategorie: Alle Culture

12.08.2013

17:15 - 17:30Eröffnungskonzert Teil I: Uraufführung von "The Light of Experience"Culture
19:00 - 19:30Eröffnungskonzert Teil IICulture
21:00 - 21:15Marco Szedenik: »Welt und Geist. Der Philosophenzyklus (Erster Teil)«Culture

13.08.2013

18:30 - 19:00Körper Erfahrungen - Günter Brus. AktionsfotografienCulture
20:00 - 22:00International EveningCulture
20:00 - 22:00International EveningCulture
20:05 - 20:15Die Royal Academy of Dramatic Art stellt sich vorCulture

14.08.2013

18:00 - 19:30Erinnerungen an Arthur KoestlerCulture

15.08.2013

18:00 - 19:30Autoren im Gespräch: Die Revolte gegen den Westen und seine WerteCulture
18:00 - 19:30Autoren im Gespräch: Die Revolte gegen den Westen und seine WerteCulture
20:00 - 21:30Radix Chamber Ensemble: "Erfahrenswert: Dynamik"Culture

16.08.2013

17:15 - 18:00Zurück in die ZukunftCulture

17.08.2013

20:00 - 21:30Lüder Wohlenberg: "Spontanheilung"Culture

19.08.2013

18:45 - 20:00Markus Lüpertz "Unruhe auf dem Olymp"Culture
20:00 - 22:00"Fremd" von Miriam FassbenderCulture

20.08.2013

19:00 - 21:00Speakers´ Night: European Values - Who? Where? When?Culture

21.08.2013

18:30 - 20:00Wiener Vorlesungen: "Beziehungen leben und gestalten  zwischen Respekt, Höflichkeit, Korrektheit und Solidarität"Culture
21:00 - 23:00"Alphabet" von Erwin WagenhoferCulture

24.08.2013

20:00 - 21:30Royal Academy of Dramatic Art: "The other magic mountain. A response to Alpbach"Culture

25.08.2013

11:00 - 13:00"The Priest's Children" von Vinko BresanCulture
20:30 - 21:30Sommer Slawisch. Wetter Osteuropäisch. (Literatur, Witz und Musik)Culture

26.08.2013

19:30 - 21:00Cine Science: "Alles, was Recht ist. Kriminalität und Strafverfolgung als Wertediskurs in US TV Serien"Culture

27.08.2013

13:00 - 16:00Live Painting: NychosCulture
20:30 - 21:30Miha Pogacnik: Was die Musik die Wirtschaft lehren kannCulture

28.08.2013

21:00 - 22:00Luma.LaunischCulture

29.08.2013

18:00 - 19:00"Rasende Ruinen: Wie Detroit sich neu erfindet" von Katja KullmannCulture
19:30 - 21:00Rosemaries WerteCulture

30.08.2013

19:30 - 21:00Franui: "Frische Ware"Culture

31.08.2013

10:15 - 10:30Quartett der Wiener PhilharmonikerCulture
10:15 - 10:30Quartett der Wiener PhilharmonikerCulture