zum Inhalt
Header Image

Eröffnungsvorträge

-
Erwin-Schrödinger-Saal
Plenary / Panel
in deutscher Sprache

Vortragende

Universitätsprofessor am Seminar für Deutsche Philologie der Universität Mannheim
Maler, Bildhauer sowie Graphiker, Wien

Dr. Jochen HÖRISCH

Universitätsprofessor am Seminar für Deutsche Philologie der Universität Mannheim

1970-76 Studium von Germanistik, Philosophie und Geschichte in Düsseldorf, Paris und Heidelberg
1976-88 Assistent bzw nach der Habilitation 1982 Privatdozent und Professor (C2) an der Universität Düsseldorf
 Gastprofessuren 1986 Klagenfurt, 1993 CIPH und ENS Paris, 1996 Charlottesville, Virginia, 1999 Princeton und 2002 Bloomington, Indiana
 Vorträge u.a. in Frankreich, Italien, Großbritannien (Cambridge 1985), USA und Kanada, Japan, Marokko, Bulgarien, Indien, Spanien, Litauen, Türkei, Dänemark, Österreich, Israel und Portugal
seit 1988 Ordinarius für Neuere Germanistik und Medienanalyse an der Universität Mannheim

Oswald OBERHUBER

Maler, Bildhauer sowie Graphiker, Wien

 Begründet 1958 die "Permanente Veränderung in der Kunst"
 Seit 1974 Lehrtätigkeit an der Universität für angewandte Kunst in Wien, von 1979-1987, 1991-95 Rektor
 Ab 1952 Austellungen im In- und Ausland
1949 Beginn der informellen Malerei. Begründer der informellen Plastik
1977, 1982 Teilnahme an der Documenta Kassel
1972 offizieller Vertreter Österreichs bei der Biennale in Venedig

Mediengespräche

Timetable einblenden