zum Inhalt
Header Image

Fatal Promises – Dokumentarfilm

-
Liechtenstein-Saal
Plenary / Panel
in englischer Sprache

Vortragende

Independent Consultant on Combating Trafficking in Human Beings, Vienna Abstract
Since the 70s trafficking in human beings has been constantly rising in western European countries and worldwide, but massively since the fall of the iron curtain. Meanwhile the problem of human trafficking has reached dimensions which urgently call for concerted political action. Despite recent positive efforts and developments at national, regional and international levels, little has changed for those concerned. The attempts to come to grips with the problem of human trafficking, have so far been toothless and without much success.
What can we do?
Co-founder and co-owner, GreenKat Productions, New York
Vorsitzender, IDM - Institut für den Donauraum und Mitteleuropa, Wien Chair

Dr. Helga KONRAD

Independent Consultant on Combating Trafficking in Human Beings, Vienna

1990-1993 und 1997-1999 Abgeordnete zum Österreichischen Nationalrat
1995-1997 Bundesministerin für allgemeine Frauenangelegenheiten
2000-2004 Vorsitzende der EU Stabilitätspakt Task Force gegen Menschenhandel für Südosteuropa
2004-2006 Sonderbeauftragte der OSZE
seit 2006 Internationale Konsulentin für den Kampf gegen Menschenhandel

Kat ROHRER

Co-founder and co-owner, GreenKat Productions, New York

since 1999 has worked on various film projects in Austria
2001 Worked on the Austrian film "Spiel im Morgengrauen"
2002 Founded GreenKat Productions with business partner Tom Greenman.
2004 BFA in film directing from the School of Visual Arts
 Has written, produced, directed and edited more than eight short films and documentaries of her own.
 Since graduating from college Kat has worked as a freelance Camera Assistant on various feature films, commercials and music videos.
 Recently Kat acted as DP on the feature length documentary "Larry Flynt: the Right to be left alone" for Midtown Films.
2009 Film "Fatal Promises"

Dr. Erhard BUSEK

Vorsitzender, IDM - Institut für den Donauraum und Mitteleuropa, Wien

1959-1963 Studium an der Universität Wien, Juridische Fakultät
1964-1968 Parlamentssekretär im Österreichischen Nationalrat
1966-1969 Vorsitzender des Österreichischen Bundesjugendringes
1972-1976 Generalsekretär des Österreichischen Wirtschaftsbundes
1975-1976 Generalsekretär der Österreichischen Volkspartei
1976-1978 Stadtrat in Wien
1976-1989 Landesparteiobmann der Wiener Volkspartei
1978-1987 Landeshauptmann-Stellvertreter und Vizebürgermeister von Wien
1989-1994 Bundesminister für Wissenschaft und Forschung
1994-1995 Bundesminister für Unterricht und kulturelle Angelegenheiten
1991-1995 Vizekanzler der Republik Österreich und Bundesparteiobmann der Österreichischen Volkspartei
2000-2001 Regierungsbeauftragter der österreichischen Bundesregierung für EU-Erweiterungsfragen
2002-2008 Sonderkoordinator des Stabilitätspaktes für Südosteuropa
2004-2005 Vizepräsident des Vienna Economic Forums (VEF)
2008-2009 Berater des Außenministers der Tschechischen Regierung in Fragen des westlichen Balkans während der EU-Präsidentschaft 1. Hälfte 2009
2000-2012 Präsident des Europäischen Forums Alpbach
 
 Aktuelle Funktionen:
2005-2014 Vorsitzender der ERSTE Stiftung
seit 1995 Vorsitzender des Instituts für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM)
seit 1996 Koordinator der Southeast European Cooperative Initiative (SECI)
seit 2005 Präsident des Vienna Economic Forums (VEF)
seit 2008 Vorsitzender des Universitätsrates, Medizinische Universität Wien
seit 2008 Jean Monnet Chair ad personam
seit 2009 Präsident des Herbert-Batliner-Europainstituts
seit 2010 Präsident des EU-Russia Centre

Kulturprogramm

Timetable einblenden
kategorie: Alle CulturePlenary