zum Inhalt
Header Image

„Folgen einer EU-Verfassung für Österreichs Verfassungsrecht“

-
Plenary / Panel

Vortragende

Vorstand, Institut für Staats- und Verwaltungsrecht, Universität Wien

Dr. Theodor ÖHLINGER

Vorstand, Institut für Staats- und Verwaltungsrecht, Universität Wien

 Studium der Philosophie sowie der Rechts- und Staatswissenschaften an den Universitäten
 Innsbruck und Wien; 1966 Promotion zum Dr.iur an der Universität Innsbruck
1967-1972 im Verfassungsdienst des Bundeskanzleramtes
1973 Habilitation an der Universität Innsbruck
1974 ao. Professor an der Universität Innsbruck und Leiter der Abteilung Europarecht
seit 1975 o. Professor für Öffentliches Recht an der Universität Wien
1977-1989 Ersatzmitglied des VfGH
1984-1990 Mitglied des Committee of Independent Experts der Europäischen Sozialcharta
1989-1995 Direktor der Verwaltungsakademie des Bundes
seit 1995 Vorstand des Instituts für Staats- und Verwaltungsrecht der Universität Wien
 Gastprofessuren an der Universität Aix-en-Provence, Marseille, der Pennsylvania State
 University (Dickinson School of Law) Carlisle, PA, sowie der Universität Fribourg
seit 1999 stv. Vorsitzender des Kuratoriums des Kunsthistorischen Museums

Struktur eines künftigen Europa

Timetable einblenden