zum Inhalt
Header Image

Radix Chamber Ensemble: „Erfahrenswert: Dynamik“

-
Erwin-Schrödinger-Saal
Culture / Concert
in deutscher Sprache

Das von der ukrainischen Violinistin Mariya Nesterovska und dem österreichischen Fagottisten Hubert Mittermayer Nesterovskiy ins Leben gerufene Ensemble präsentiert in Alpbach ein spannendes Programm, in dem sich Werke der Klassik, der Moderne und Tangomusik dynamisch ergänzen.

Vortragende

President, European Forum Alpbach, Vienna Introduction
Pianist, Belgrade
Bassoonist, Innsbruck
Violinist, Kiew
Bandoneonist; Composer, Buenos Aires
Double Bassist, Bremen

Dipl.-Ing. Dr. Franz FISCHLER

President, European Forum Alpbach, Vienna

1973-1979 Research Assistant, Institute for Agricultural Management, University of Natural Resources and Life Sciences, Vienna
1978 Doctorate, University of Natural Resources and Life Sciences, Vienna
1979-1984 Executive Assistant, Provincial Chamber of Agriculture of Tyrol, Innsbruck
1985-1989 Director, Provincial Chamber of Agriculture of Tyrol, Innsbruck
1989-1994 Austrian Federal Minister of Agriculture and Forestry, Vienna
1995-2004 European Commissioner for Agriculture, Rural Development and Fisheries, Brussels
2005-2011 Chairman, Ecosocial Forum Europe, Vienna
2005-2015 Chairman, RISE-Foundation, Brussels
2014-2015 Chairman of the Steering Committee of the EU scientific programme for Expo Milano 2015
since 2012 President, European Forum Alpbach, Vienna
since 2016 President, Board of Trustees to the Austrian Institute of Advanced Studies (IHS), Vienna

Nenad LECIC

Pianist, Belgrade

 Studium in Belgrad und Köln bei Igor Lasko, Arbo Valdma und Pierre-Laurent Aimard. Debüt mit Orchester mit 11 Jahren. Young-European- Talent der RAI. Preisträger zahlreicher internationaler Wettbewerbe. Konzerte in ganz Europa im Rahmen renommierter Konzertreihen wie Klavierfestival Ruhr, Pianorama (WDR), Atelier (Kölner Philharmonie). Dozent der Musikhochschulen Detmold und Köln.

Hubert MITTERMAYER NESTEROVSKIY

Bassoonist, Innsbruck

 Studium bei G. Klütsch (Weimar/Köln). Spielte am Solofagott der Orchester von San Sebastian, Rotterdam, Köln, Turin, im Mahler Chamber Orchestra und bei Ensemble Modern mit Dirigenten wie Sir C. Davis, L. Maazel, P. Järvi, Chr. Eschenbach und P. Boulez. Kammermusik mit Zakhar Bron, Jörg Widmann, Vogler Quartett. Festivals in Luzern, Osnabrück und Schleswig-Holstein.

Mariya NESTEROVSKA

Violinist, Kiew

 Studium in Kiew, Hamburg, Köln und Gent u. a. bei Ludmilla Ovcharenko und Mikhail Bezverkhny. Als Solistin und Kammermusikerin bereits in jungen Jahren vielfache Preisträgerin internationaler Wettbewerbe u. a. in Paris, Belgrad, Covilha, Atri, Ragusa/New York. Konzerttätigkeit in ganz Europa. CD-Einspielung gemeinsam mit Nenad Lecic mit Werken von Skoryk, Schnittke und Franck.

Marcelo NISINMAN

Bandoneonist; Composer, Buenos Aires

 Studium des Bandoneons bei Julio Pane, Komposition bei Detlev Müller-Siemens. Internationale Konzerttätigkeit u. a. mit Gidon Kremer, Gary Burton, Fernando Suarez Paz. Gast auf Musikfestivals in ganz Europa, sowie Solist vor zahlreichen Orchestern. Komposition von Kammer- und symphonischer Musik, einer Kammeroper und einer Neufassung von »Maria de Buenos Aires«.

Stefan PREYER

Double Bassist, Bremen

 Nach einer ersten Karriere als Sopransolist der Wiener Sängerknaben, Studium des Kontrabass in Innsbruck, Köln und Berlin. Rege internationale Konzerttätigkeit mit Alter Musik, Klassik und Jazz. Wirkung in Ensembles wie Kammerorchester Basel, Il Giardino Armonico, Deutsche Kammerphilharmonie Bremen, Balthasar-Neumann-Ensemble, Bremer Philharmoniker und Wiener Akademie.

Kulturprogramm

Timetable einblenden
kategorie: Alle Culture

12.08.2013

17:15 - 17:30Eröffnungskonzert Teil I: Uraufführung von "The Light of Experience"Culture
19:00 - 19:30Eröffnungskonzert Teil IICulture
21:00 - 21:15Marco Szedenik: »Welt und Geist. Der Philosophenzyklus (Erster Teil)«Culture

13.08.2013

18:30 - 19:00Körper Erfahrungen - Günter Brus. AktionsfotografienCulture
20:00 - 22:00International EveningCulture
20:00 - 22:00International EveningCulture
20:05 - 20:15Die Royal Academy of Dramatic Art stellt sich vorCulture

14.08.2013

18:00 - 19:30Erinnerungen an Arthur KoestlerCulture

15.08.2013

18:00 - 19:30Autoren im Gespräch: Die Revolte gegen den Westen und seine WerteCulture
18:00 - 19:30Autoren im Gespräch: Die Revolte gegen den Westen und seine WerteCulture
20:00 - 21:30Radix Chamber Ensemble: "Erfahrenswert: Dynamik"Culture

16.08.2013

17:15 - 18:00Zurück in die ZukunftCulture

17.08.2013

20:00 - 21:30Lüder Wohlenberg: "Spontanheilung"Culture

19.08.2013

18:45 - 20:00Markus Lüpertz "Unruhe auf dem Olymp"Culture
20:00 - 22:00"Fremd" von Miriam FassbenderCulture

20.08.2013

19:00 - 21:00Speakers´ Night: European Values - Who? Where? When?Culture

21.08.2013

18:30 - 20:00Wiener Vorlesungen: "Beziehungen leben und gestalten  zwischen Respekt, Höflichkeit, Korrektheit und Solidarität"Culture
21:00 - 23:00"Alphabet" von Erwin WagenhoferCulture

24.08.2013

20:00 - 21:30Royal Academy of Dramatic Art: "The other magic mountain. A response to Alpbach"Culture

25.08.2013

11:00 - 13:00"The Priest's Children" von Vinko BresanCulture
20:30 - 21:30Sommer Slawisch. Wetter Osteuropäisch. (Literatur, Witz und Musik)Culture

26.08.2013

19:30 - 21:00Cine Science: "Alles, was Recht ist. Kriminalität und Strafverfolgung als Wertediskurs in US TV Serien"Culture

27.08.2013

13:00 - 16:00Live Painting: NychosCulture
20:30 - 21:30Miha Pogacnik: Was die Musik die Wirtschaft lehren kannCulture

28.08.2013

21:00 - 22:00Luma.LaunischCulture

29.08.2013

18:00 - 19:00"Rasende Ruinen: Wie Detroit sich neu erfindet" von Katja KullmannCulture
19:30 - 21:00Rosemaries WerteCulture

30.08.2013

19:30 - 21:00Franui: "Frische Ware"Culture

31.08.2013

10:15 - 10:30Quartett der Wiener PhilharmonikerCulture
10:15 - 10:30Quartett der Wiener PhilharmonikerCulture