zum Inhalt

Partner Session 02: Smarte Gesundheitstechnologien – die Zukunft des PatientInnenmanagements

-
Heiss-Saal
Partner / Panel
in deutscher Sprache

E-Health-Lösungen bieten viele Vorteile für alle Beteiligten. PatientInnenbezogenes Gesundheits-Management erfordert enge Kooperation zwischen PatientInnen, ÄrztInnen, Pflegepersonal und Akteuren des Gesundheitsmarktes. Wie kann eine integrierte Versorgung mit der Hilfe vernetzter Lösungen realisiert werden?

Vortragende

Chief, Health Economics Department, University Duisburg-Essen
First Vice-President, Austrian Medical Chamber; President, Salzburg Medical Chamber; Vienna
Chief Executive Officer, Philips Austria GmbH, Vienna
Head, Centre of Public Health, Medical University of Vienna
Science Editor, Wiener Zeitung, Vienna Chair

Prof.Dr. Boris AUGURZKY

Chief, Health Economics Department, University Duisburg-Essen

1992-1997 Studium der VWL, Universität Heidelberg
2001 Dr.rer.pol.
2001-2003 The Boston Consulting Group, Berater
seit 2003 RWI, Leiter des Kompetenzbereichs Gesundheit
seit 2006 Institute for Health Care Business GmbH (hcb), Geschäftsführer
seit 2014 Stiftung Münch, wissenschaftlicher Geschäftsführer
seit 2016 Universität Duisburg-Essen, apl.Professor

Dr. Karl FORSTNER

First Vice-President, Austrian Medical Chamber; President, Salzburg Medical Chamber; Vienna

1956 - Linz
1982 Promotion, Medizinischen Fakultät der Universität Innsbruck
1983-1986 Turnusarzt in Linz, St. Veit (Pongau) und am LKH Salzburg
1986-1991 Ausbildung zum Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten, Dermatologische Abteilung des LKH Salzburg; anschließend Ausbildung zum Facharzt im Additivfach Angiologie; seither Assistenz- und Oberarzt an der Angiologie
1994-2006 Mittelbauvertreter am St.-Johanns-Spital, SALK
seit 1999 Kammerrat der Ärztekammer Salzburg, Vorstandsmitglied und stv. Vorsitzender des Verwaltungsausschusses
seit 2003 Mitglied der Ausbildungskommission und des Fortbildungsausschusses
seit 2005 Leiter der Konservativen Angiologie, Universitätsklinik Salzburg
seit 2007 Präsident, Ärztekammer Salzburg
seit 2012 Erster Vizepräsident der Österreichischen Ärztekammer

Robert KÖRBLER

Chief Executive Officer, Philips Austria GmbH, Vienna

 Managing Director, Philips Medizinische Systeme GmbH, Vienna
 Business Line Manager, Philips CMS 11 European Small Countries, Vienna
 Country Manager, Austria & Switzerland Hewlett-Packard / Agilent Technologies

Dr. Anita RIEDER

Head, Centre of Public Health, Medical University of Vienna

1989 Dr.a med., Medizinische Fakultät, Universität Wien
  Boston, Marie Curie Cancer Center Warschau, Ann Arbor Univ.of Michigan, Royal Hospital London, Bethesda Maryland, Harvard School of Public Health, Bochum
1995 Fachärztin für Sozialmedizin, FA-Ausbildung Institut für Sozialmedizin, Medizinische Fakultät, Universität Wien; mehrere Auslandsaufenthalte im Rahmen der Ausbildung, u.a. Tufts University
seit 1993 Gesundheitspsychologin
1997 Habilitation Sozialmedizin, ao.Univ.Prof. am Institut für Sozialmedizin, Medizinische Fakultät, Universität Wien
1999 Gastprofessorin, National Heart Institute, University of Ottawa
2000 Professorin, Sozialmedizin mit besonderer Berücksichtigung der Herzkreislauferkrankungen, Institut für Sozialmedizin, Zentrum für Public Health, Medizinische Fakultät, Universität Wien
2002-2003 Maria Göppert-Mayer-Gastprofessorin, Gender Medicine und Public Health, Medizinische Hochschule Hannover
seit 2005 Wissenschaftliche Leiterin, Universitätslehrgang "Master of Public Health", Medizinische Universität Wien
seit 2007 Curriculumdirektorin für die Studienrichtung Humanmedizin, Leiterin der Curriculumkoordination, Department für Aus- und Weiterbildung, Medizinische Universität Wien
seit 2010 Mitglied der erweiterten Lehrgangsleitung Versicherungsmedizin, Universität Basel und ASIM

Mag. Eva STANZL

Science Editor, Wiener Zeitung, Vienna

1987-1990 Studium der englischen Literatur und der Philosophie, University of Bristol, England, mit Abschluss Bachelor of Arts (BA)
1990-1992 Master-Studium der Kunstphilosophie, University of Bristol, England, mit Abschluss Master of Letters (M/Litt)
1992 Öffentlichkeitsarbeit im Bristol City Museum, England, mit Alleinverantwortung für Presse
1993-1996 Tätigkeit im Familien-Verlagsbetrieb mit Verantwortung für Grafik, Produktentwicklung und Verkauf
1996-1997 Journalistische Anfänge bei der in Wien erscheinenden englischsprachigen Wochenzeitung Austria Today
1997-2000 Freie Mitarbeiterin für die Tageszeitung Der Standard, Ressort Wirtschaft und Beilage Rondo
2000-2003 Redaktionsaspirantin im Newsroom des Standard, zuständig für Seite 1, Aktuelles und Newsmanagement
2004-2005 Wissenschaftsredakteurin des Standard
2004-2006 Lehrgang European Cultural Management (ECM), Universität für Angewandte Kunst in Wien, mit Abschluss Master of Advanced Studies (MAS)
2005-2008 Wirtschaftsredakteurin des Monatsmagazins Die Wirtschaft des Österreichischen Wirtschaftsverlags
2008-2010 Wirtschaftsredakteurin der Tageszeitung Wiener Zeitung
  Außerdem alleinverantwortlich für die vier Mal jährlich erscheinende Forschungsbeilage Future, das Forschungsmagazin der Wiener Zeitung
seit 2010 Wissenschaftsredakteurin der Wiener Zeitung, verantwortlich für die tägliche Wissenschaftsberichterstattung.

Gesundheitsgespräche

Timetable einblenden

21.08.2016

17:30 - 18:15EröffnungPlenary
18:15 - 19:30Das Beste für das Individuum - das Wesentliche für allePlenary
19:30 - 20:00Meet the Speaker: Heather Dewey-HagborgPlenary
19:30 - 20:00Meet the Speaker: Leroy Hood and Calum MacKellarPlenary
20:00 - 22:00EmpfangSocial

22.08.2016

09:00 - 10:30Alte und neue Mythen in der MedizinPlenary
10:45 - 12:00Kompetenzen im "aufgeklärten" Gesundheitssystem neu definierenPlenary
12:00 - 12:30Einführung in die Themen der Breakout SessionsPlenary
14:00 - 14:15Digitale Pioniere im GesundheitsbereichBreakout
14:15 - 17:00Breakout Session 01: Dexhelpp - Entscheidungshilfe für GesundheitsagendenBreakout
14:15 - 17:00Breakout Session 02: AktivDaheim - Spielerisches Training für Menschen mit DemenzBreakout
14:15 - 17:00Breakout Session 03: Ipso-Ecare - Psychosoziale Online-BeratungBreakout
14:15 - 17:00Breakout Session 04: healthbank - BürgerInnenplatform für DatenaustauschBreakout
14:15 - 17:00Breakout Session 05: GivMed - Smartphone App zur Wiederverteilung von MedikamentenBreakout
14:15 - 17:00Breakout Session 06: MyMind - Psychologische Betreuung durch Technologien revolutionierenBreakout
14:15 - 17:00Breakout Session 07: AnneEli - Mehrsprachige digitale Assistenz für eine gesunde SchwangerschaftBreakout
14:15 - 17:00Breakout Session 08: xMEDx - Online-Beratung von FachärztInnenBreakout
14:15 - 17:00Breakout Session 09: Be My Eyes - Sehbehinderte Menschen mit Sehenden verbindenBreakout
14:15 - 17:00Breakout Session 10: Videodolmetschen im GesundheitswesenBreakout
14:15 - 17:00Breakout Session 11: dacadoo - Gesundheits- und Lifestyle-KoordinatorBreakout
17:00 - 20:00Fest am BergSocial

23.08.2016

04:30 - 08:00Sonnenaufgangswanderung mit Peter Habeler auf den GratlspitzSocial
09:00 - 10:45Digitalisierte Medizin: Können mehr Daten besser heilen?Plenary
11:15 - 13:00Elektronische PatientInnendaten in der klinischen RoutinePlenary
13:15 - 15:00Gesundheitstalk: Ernährung, Gesundheit & Co - Alles auf Mausklick?Social
15:30 - 18:00Partner Session 01: Impfen in Österreich - Status Quo und Quo VadisPartner
15:30 - 19:00Partner Session 02: Smarte Gesundheitstechnologien - die Zukunft des PatientInnenmanagementsPartner
15:30 - 19:00Partner Session 03: Diabesity - individualisierte Medizin versus UmweltPartner
15:30 - 17:00Partner Session 04: Das beste Gesundheitssystem der Welt. Mythos oder Wahrheit?Partner
15:30 - 17:00Partner Session 05: Generation GPartner
17:30 - 19:00Partner Session 06: World Café zu Chancen und Nutzen der ELGA-Implementierung in ÖsterreichPartner
17:30 - 19:00Partner Session 07: Gesundheit und MigrationPartner
17:30 - 19:00Partner Session 08: Helfende Hände - neue Rollenbilder für ein Gesundheitssystem im WandelPartner