zum Inhalt

Partner Session 03: Resilienz, Diversität und Gesundheit am Arbeitsplatz

-
Rogger-Saal
Partner / Working Group
in deutscher Sprache

Organisationen und Unternehmen sind auf widerstandsfähige MitarbeiterInnen angewiesen. Wie trägt die Stärkung der psychischen und physischen Gesundheit von MitarbeiterInnen zur Resilienz von Organisationen bei? Welche Rolle spielt hier der proaktive Umgang mit Diversität, und wie wirkt sich das auf die Gesellschaft aus?

Vortragende

Clinical Psychologist; Author, Vienna
Chairman of the Board, BILLA AG, Wiener Neudorf
Head, Centre of Public Health, Medical University of Vienna Chair

Dr. Georg FRABERGER

Clinical Psychologist; Author, Vienna

 He was born in Vienna in 1973 without arms and legs and has a doctorate in clinical and health psychology. In 2000 he graduated in psychology in Vienna. He then spent one year living in Somerset, England, where he worked as a psychological European Volunteer with patients with traumatic brain injury, multiple sclerosis, and stroke in a neurology department. After his return in 2001, he wrote his dissertation, which deals with the concept of quality of life. In 2007 he received his doctorate in psychology. He is working in his own practice, since 2010 expert at the bVa pension service, speaker in the specialist training, seminar leader in personnel development at MedUniWien and lecturer. In 2013 he wrote his first bestseller "Ohne Leib mit Seele" and works as a speaker and keynote speaker. In 2014, he published his second, equally successful book "Ein ziemlich gutes Leben".

Robert NAGELE

Chairman of the Board, BILLA AG, Wiener Neudorf

1997 Diverse Leitungsfunktionen, Bereichen Verkauf, Einkauf und Organisation BILLA Feinkost, Wiener Neudorf
2003 Direktor, BILLA Feinkost, Wiener Neudorf
2009 Vertriebsdirektor, BILLA, Wiener Neudorf
seit 2016 Vorstandsdirektor, BILLA AG - Abteilungen Vertrieb, Personalentwicklung, Controlling & Organisation, Warenwirtschaft sowie Interne Kommunikation, Wiener Neudorf
seit 2018 Vorstandsvorsitzender, BILLA AG, Wiener Neudorf

Dr. Anita RIEDER

Head, Centre of Public Health, Medical University of Vienna

1989 Dr.a med., Medizinische Fakultät, Universität Wien
  Boston, Marie Curie Cancer Center Warschau, Ann Arbor Univ.of Michigan, Royal Hospital London, Bethesda Maryland, Harvard School of Public Health, Bochum
1995 Fachärztin für Sozialmedizin, FA-Ausbildung Institut für Sozialmedizin, Medizinische Fakultät, Universität Wien; mehrere Auslandsaufenthalte im Rahmen der Ausbildung, u.a. Tufts University
seit 1993 Gesundheitspsychologin
1997 Habilitation Sozialmedizin, ao.Univ.Prof. am Institut für Sozialmedizin, Medizinische Fakultät, Universität Wien
1999 Gastprofessorin, National Heart Institute, University of Ottawa
2000 Professorin, Sozialmedizin mit besonderer Berücksichtigung der Herzkreislauferkrankungen, Institut für Sozialmedizin, Zentrum für Public Health, Medizinische Fakultät, Universität Wien
2002-2003 Maria Göppert-Mayer-Gastprofessorin, Gender Medicine und Public Health, Medizinische Hochschule Hannover
seit 2005 Wissenschaftliche Leiterin, Universitätslehrgang "Master of Public Health", Medizinische Universität Wien
seit 2007 Curriculumdirektorin für die Studienrichtung Humanmedizin, Leiterin der Curriculumkoordination, Department für Aus- und Weiterbildung, Medizinische Universität Wien
seit 2010 Mitglied der erweiterten Lehrgangsleitung Versicherungsmedizin, Universität Basel und ASIM

Gesundheitsgespräche

Timetable einblenden