zum Inhalt

Pflege und Demenz – Der Mensch im Zentrum?

-
Elisabeth-Herz-Kremenak-Saal
Plenary / Panel
in deutscher Sprache

Die Alterung unserer Gesellschaften stellt das Gesundheits- und Sozialsystem vor neue Herausforderungen. Wie gewährleisten wir die Versorgung von Demenzkranken und alten Menschen so, dass sie gut betreut und gesellschaftlich integriert sind?

Vortragende

Chief Executive Officer, Nursing Home Haus der Barmherzigkeit, Vienna
Site speaker and Senior Research Group Leader, DZNE - German Center for Neurodegenerative Diseases; Professor, Nursing Science and Health Care Research, University of Witten/Herdecke
Operations Manager, Caritas Vienna
Researcher, Institute of Gerontology, University of Heidelberg
Chief Executive Officer, Home Town Media GmbH; Editor-in-Chief, Metropole, Vienna Chair

Mag. Florian PRESSL

Chief Executive Officer, Nursing Home Haus der Barmherzigkeit, Vienna

 Law degree University of Vienna
2003-2007 Policy Advisor, Ministry of Health Austria, Vienna
since 2008 Management of nursing homes / Haus der Barmherzigkeit

Dr. phil. Martina ROES

Site speaker and Senior Research Group Leader, DZNE - German Center for Neurodegenerative Diseases; Professor, Nursing Science and Health Care Research, University of Witten/Herdecke

1982 State Exams, Nursing, Marienhospital, Bad Neuenahr-Ahrweiler
1993-2012 Professor, Nursing Science, University of Applied Sciences
1996 Major, Sociology, Philosophy, Psychology, Free University of Berlin
2002 Doctoral Degree, University of Bremen
2010-2011 Harkness Fellow, University of Pennsylvania, Philadelphia, PA
since 2013 Site speaker and Senior Research Group Leader, DZNE - German Center for Neurodegenerative Diseases, Witten
since 2013 Professor, Nursing Science and Health Care Research, University of Witten/Herdecke

Mag. Ilse SIMMA-BOYD

Operations Manager, Caritas Vienna

2001-2005 Master of Law, University of Vienna
2006-2008 Member, Coalition Talks Team for a Future Government
2008-2010 Head, Department "Sozialpolitik und Grundlagen", Caritas Austria
2010 Manager and Coordinator, Disaster Operation Emergency Programme Haiti, Caritas Austria
2011-2012 Project Manager, Emergency Appels South Sudan, Caritas Internationalis
since 2013 Operations Manager, Caritas Vienna

Dr.in phil. Stefanie Sandra WILOTH

Researcher, Institute of Gerontology, University of Heidelberg

2005-2008 Studium der Soziologie an der Universität Mannheim
2008-2011 Studium der Gerontologie an der Universität Heidelberg
2011-2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Doktorandin am AGAPLESION Bethanien Krankenhauses Heidelberg im Rahmen einer klinischen Interventionsstudie zur motorisch-kognitive Trainierbarkeit von Menschen mit Demenz (Dissertationsprojekt)
2012 Tätigkeit als Übungsleiterin (Lizenzstufe B Rehabilitationssport) für Innere Medizin (Herzsport) im Verein für Gesundheitssport und Sporttherapie Heidelberg e. V. (GUS Heidelberg)
 Seit 2013 Honorardozentin des Caritas Instituts für Bildung und Entwick-lung München zum Thema körperliches Training bei Demenz.
2012-2017 Honorardozentin der AGAPLESION Akademie Heidelberg zum Thema Sturzprävention und körperliches Training bei Menschen mit Demenz.
2014-2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Diakoniewissenschaftlichen Institut (DWI) der Universität Heidelberg mit Projekten zu Potenzialen im Alter und zu innovativen Wohnkonzepten zur Steigerung der Lebensqualität pflegebedürftiger Menschen
2015-2017 Tätigkeit in der Geriatrischen Schwerpunktpraxis Dr. Hummel in Mannheim im Bereich der motorisch-funktionellen und Demenzdiagnostik sowie im Qualitätssicherungsmanagement
 Seit 2017 Honorardozentin des Gesundheitspädagogisches Zentrums des Landes Tirol Österreich zum Thema Demenzen und Sturzprävention im Alter
 Seit 2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Gerontologie mit dem Forschungsschwerpunkt Versorgung und Pflege bei Demenz
2017 Promotion zum Dr. phil. im Fach Gerontologie an der Universität Heidelberg mit der Note "magna cum laude"

Margaret CHILDS

Chief Executive Officer, Home Town Media GmbH; Editor-in-Chief, Metropole, Vienna

since 2015 Founder and Chief Executive Officer, Home Town Media, Publisher METROPOLE
2014-2015 Startup Ressort - Die Presse
2011- 2013 Stellvertretende Chefredakteurin The Vienna Review
2009-2011 Associated Press - Vienna Bureau
2007-2009 Press TV - Vienna Correspondent
2006-2007 Associated Press - Vienna Bureau

Gesundheitsgespräche

Timetable einblenden