zum Inhalt
Header Image

Körper Erfahrungen – Günter Brus. Aktionsfotografien

-
Otto Molden Foyer
Culture / Vernissage
in deutscher Sprache

In Zusammenarbeit mit dem mumok – museum moderner kunst stiftung ludwig wien

Ein zentrales Anliegen des Wiener Aktionismus war die Erfahrung des menschlichen Körpers in all seinen Aspekten – inklusive der gesellschaftlich tabuisierten oder mit Ängsten besetzten. Einer seiner Hauptvertreter war Günter Brus, dem diese Ausstellung gewidmet ist. In Überschreitung seines Ausgangsmediums der Malerei hat er „direkt“ mit realen Körpern, Gegenständen und Substanzen in Raum und Zeit gearbeitet. Mit seiner radikalen Infragestellung von künstlerischen wie gesellschaftlichen Wertevorstellungen hat sein Schaffen im Nachkriegsösterreich für Aufregung und Skandale gesorgt, aber auch wesentliche Diskussionen angestoßen und gesellschaftliche Umdenkprozesse mitinitiiert.

President, European Forum Alpbach, Vienna
Curator, mumok - museum moderner kunst stiftung ludwig wien, Vienna

Dipl.-Ing. Dr. Franz FISCHLER

President, European Forum Alpbach, Vienna

Research Assistant, Institute for Agricultural Management, University of Natural Resources and Life Sciences, Vienna Doctorate, University of Natural Resources and Life Sciences, Vienna Executive Assistant, Provincial Chamber of Agriculture of Tyrol, Innsbruck Director, Provincial Chamber of Agriculture of Tyrol, Innsbruck Austrian Federal Minister of Agriculture and Forestry, Vienna European Commissioner for Agriculture, Rural Development and Fisheries, Brussels Chairman, Ecosocial Forum Europe, Vienna Chairman, RISE-Foundation, Brussels Chairman of the Steering Committee of the EU scientific programme for Expo Milano 2015 President, European Forum Alpbach, Vienna
1973-1979
1978
1979-1984
1985-1989
1989-1994
1995-2004
2005-2011
2005-2015
2014-2015
since 2012

Dr. Eva BADURA-TRISKA

Curator, mumok - museum moderner kunst stiftung ludwig wien, Vienna

 Studied art history in Vienna and London

Kulturprogramm

Timetable einblenden
kategorie: Alle Culture

12.08.2013

15:15 - 15:30 Eröffnungskonzert Teil I: Uraufführung von „The Light of Experience“ Culture
17:00 - 17:30 Eröffnungskonzert Teil II Culture
19:00 - 19:15 Marco Szedenik: »Welt und Geist. Der Philosophenzyklus (Erster Teil)« Culture

13.08.2013

16:30 - 17:00 Körper Erfahrungen – Günter Brus. Aktionsfotografien Culture
18:00 - 20:00 International Evening Culture
18:05 - 18:15 Die Royal Academy of Dramatic Art stellt sich vor Culture

14.08.2013

16:00 - 17:30 Erinnerungen an Arthur Koestler Culture

15.08.2013

16:00 - 17:30 Autoren im Gespräch: Die Revolte gegen den Westen und seine Werte Culture
18:00 - 19:30 Radix Chamber Ensemble: „Erfahrenswert: Dynamik“ Culture

16.08.2013

15:15 - 16:00 Zurück in die Zukunft Culture

17.08.2013

18:00 - 19:30 Lüder Wohlenberg: „Spontanheilung“ Culture

19.08.2013

16:45 - 18:00 Markus Lüpertz „Unruhe auf dem Olymp“ Culture
18:00 - 20:00 „Fremd“ von Miriam Fassbender Culture

20.08.2013

17:00 - 19:00 Speakers´ Night: European Values – Who? Where? When? Culture

21.08.2013

16:30 - 18:00 Wiener Vorlesungen: „Beziehungen leben und gestalten  zwischen Respekt, Höflichkeit, Korrektheit und Solidarität“ Culture
19:00 - 21:00 „Alphabet“ von Erwin Wagenhofer Culture

24.08.2013

18:00 - 19:30 Royal Academy of Dramatic Art: „The other magic mountain. A response to Alpbach“ Culture

25.08.2013

09:00 - 11:00 „The Priest’s Children“ von Vinko Bresan Culture
18:30 - 19:30 Sommer Slawisch. Wetter Osteuropäisch. (Literatur, Witz und Musik) Culture

26.08.2013

17:30 - 19:00 Cine Science: „Alles, was Recht ist. Kriminalität und Strafverfolgung als Wertediskurs in US TV Serien“ Culture

27.08.2013

11:00 - 14:00 Live Painting: Nychos Culture
18:30 - 19:30 Miha Pogacnik: Was die Musik die Wirtschaft lehren kann Culture

28.08.2013

19:00 - 20:00 Luma.Launisch Culture

29.08.2013

16:00 - 17:00 „Rasende Ruinen: Wie Detroit sich neu erfindet“ von Katja Kullmann Culture
17:30 - 19:00 Rosemaries Werte Culture

30.08.2013

17:30 - 19:00 Franui: „Frische Ware“ Culture

31.08.2013

08:15 - 08:30 Quartett der Wiener Philharmoniker Culture