zum Inhalt
Header Image

PhysikerInnen als FirmengründerInnen: Von der Idee zum weltweiten Erfolg

-
Erwin-Schrödinger-Saal
Plenary / Panel
in deutscher Sprache

Vortragende

Institut für Ionenphysik, Leopold Franzens Universität Innsbruck
Geschäftsführerin, MED-EL Elektromedizinische Geräte GmbH, Innsbruck
Geschäftsführende Gesellschafterin, rho-BeSt coating Hartstoffbeschichtungsgesellschaft mbH, Innsbruck
Geschäftsführer, Tiroler Zukunftsstiftung, Innsbruck Chair

Dr. Armin HANSEL

Institut für Ionenphysik, Leopold Franzens Universität Innsbruck

1992 Ph.D. University of Innsbruck (Physics)
  Czech Republic
1992 Visiting Research Fellow at the J. Heyrovský Institute of Physical Chemistry, Academy of Sciences of the
1993-1994 Research Assistant at the Institut für Ionenphysik, University of Innsbruck
1994-2001 Assistant Professor, University of Innsbruck
1998 Founding member of academic spin-off company Ionicon Analytik GmbH, Innsbruck
2001 Habilitation University of Innsbruck (Experimental Physics)
2004 CEO of academic spin-off company Ionimed Analytik GmbH, Innsbruck

Dipl.-Ing. Dr. techn. Ingeborg HOCHMAIR-DESOYER

Geschäftsführerin, MED-EL Elektromedizinische Geräte GmbH, Innsbruck

 Studium der Elektrotechnik an der Technischen Universität (TU) Wien und in Karlsruhe
 Assistententätigkeit am Institut für allgemeine Elektrotechnik und Elektronik an der Technischen Universität Wien
1986 Wechsel ans Institut für Angewandte Physik, Innsbruck

Dr. Doris STEINMÜLLER-NETHL

Geschäftsführende Gesellschafterin, rho-BeSt coating Hartstoffbeschichtungsgesellschaft mbH, Innsbruck

  Publikationen in renommierten Fachjournalen
1983-1993 Studium der Physik an der Universität Innsbruck, diverse Auslandsaufenthalte und Konferenzbesuche, mehrere
seit 1994 selbstständige Unternehmerin, gemeinsam mit dem Ehemann (auch Physiker) Entwicklung einer Plattformtechnologie, Aufbau des Produktionsunternehmens rho-BeSt coating GmbH und des F&E-Unternehmens Anwendungszentrum für Oberflächentechnologie GmbH. Kooperationen mit Industriepartnern, Aufbau von Netzwerken (national und international), Management von F&E-Projekten, EU-Projekten, Vertriebsaufbau bei Umsatzträgern, strategisches Management für neue Marktsegmente

Dr. Harald GOHM

Geschäftsführer, Tiroler Zukunftsstiftung, Innsbruck

 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Innsbruck
1997-1998 Assistent am Institut für Völkerrecht, Abteilung Europarecht
1998-1999 Assistent der Geschäftsführung/Tiroler Zukunftsstiftung
1999-2000 Interimistischer Geschäftsführer/Tiroler Zukunftsstiftung

Tiroltag

Timetable einblenden