zum Inhalt
Header Image

Plenum: Wege zum Erfolg

-
Plenary / Panel

Vortragende

President Magna Europe & Magna Steyr, Magna International Europe GmbH, Vienna
Österreichischer Rundfunk, Leiterin der TV-Hauptabteilung Kultur
Landeshauptmann der Steiermark a.D., Präsidentin, Dachverband Hospiz Österreich, Wien
Fachärztin für Plastische und Wiederherstellungschirurgie,Wien

Dipl.-Ing. Günther APFALTER

President Magna Europe & Magna Steyr, Magna International Europe GmbH, Vienna

1985 Diplom-Ingenieur, Agricultural Economics, University of Vienna
1985-1986 Regional Sales Manager Tractors for Southern Germany, Steyr-Daimler-Puch AG
1986-1988 Head of the Business Unit Special Vehicles, Steyr-Daimler-Puch AG
1988-1994 Head of Sales and Export of the Business Unit Tractors, Steyr-Daimler-Puch AG
1994-1996 Head of the Division Agricultural Machinery, Steyr-Daimler-Puch AG
1996-1998 Chairman of the Executive Board, Case Steyr Landmaschinentechnik AG; Managing Director, CASE Germany GmbH
1998-1999 Director Sales & Marketing, Case Europe; Member of the Supervisory Board, Case Steyr Landmaschinentechnik AG
1999-2001 Vice President Commercial Business, Case IH
2001-2005 Executive Vice President, Member of the Executive Board, Magna Steyr Powertrain and Magna Drivetrain
2005-2007 President Europe & Asia, Magna Powertrain Gruppe
since 2007 President, Magna Steyr
since 2010 President, Magna International Europe

Dr. Margit CZÖPPAN

Österreichischer Rundfunk, Leiterin der TV-Hauptabteilung Kultur

 Studium Theaterwissenschaft und Kunstgeschichte an der Universität Wien, Promotion 1979
 Seit 1975 beim ORF. Zunächst Regieassistentin,
 Ab 1984 Redakteurin im Ressort Inland des Aktuellen Dienstes
ab 1978 Redakteurin Club 2, später auch Club 2 - Moderatorin
 Ab Jänner 1999 Leiterin von "Modern Times" und "Aktuelle Wissenschaft"
1984-1998 stv. Sendungsverantwortliche der ZiB 1

Waltraud KLASNIC

Landeshauptmann der Steiermark a.D., Präsidentin, Dachverband Hospiz Österreich, Wien

1959-1963 Tätigkeit im Fachhandel
seit 1966 Aufbau eines Transportunternehmens
1975-1996 Kammerrätin der Wirtschaftskammer Steiermark
1977-1981 Mitglied des österreichischen Bundesrates
1981-1988 Abgeordnete zum Steiermärkischen Landtag
1988-2005 Mitglied der Steiermärkischen Landesregierung
1993-2006 Bundesleiterin der Katastrophenhilfe österreichischer Frauen
1996-2005 Landeshauptmann der Steiermark
1996-2006 Landesparteiobfrau der Steirischen Volkspartei
 Seit 2008 Präsidentin des Dachverbandes Hospiz Österreich
seit 2006 Stellvertretende Bundesleiterin der Katastrophenhilfe österreichischer Frauen

Dr. Hildegunde PIZA

Fachärztin für Plastische und Wiederherstellungschirurgie,Wien

1965 Promotion zum Doktor der Gesamten Heilkunde in Graz
1975 Fachärztin für Allgemein-Chirurgie
1979 Fachärztin für Plastische und Wiederherstellungschirurgie
1983 Lehrbefugnis für Plastische Chirurgie an der Universität Wien
1992 Gründung der Abteilung für Plastische und Wiederherstellungschirurgie im Krankenhaus Lainz, leitende Ärztin
1995 Ludwig-Boltzmann-Institut für Qualitätssicherung in der Plastischen Chirurgie
seit 1999 Vorstand der Klinik für Plastische und Wiederherstellungschirurgie der Universität Innsbruck

Technologiegespräche

Timetable einblenden
kategorie: Alle BreakoutPlenary