zum Inhalt
Header Image

Präsentation der GfK-Studie „Globales Dorf, regionale Nation“

-
Kaiser-Leopold-Saal
Plenary
in deutscher Sprache

Diese aktuelle Studie zeigt das differenzierte Meinungsbild und die unterschiedlichen Befindlichkeiten der österreichischen Bevölkerung zu den Tagungsthemen auf: Von nationalen Identitäten, regionalen Biografien und globalen Fragezeichen. Vom Kulturgeschehen zwischen Kaff und Kosmos. Von der vermuteten Weltbedeutung der österreichischen Marken. Vom Tempo- und Qualitätsanspruch an die Medien heute. Vom emotionalen Anforderungsprofil an „die Anderen“.

Vortragende

Gesellschafter und Konsulent, GfK Austria GmbH, Wien
Head of Department, Organizational and Social Research, GfK Austria GmbH, Wien

Dr. Rudolf BRETSCHNEIDER

Gesellschafter und Konsulent, GfK Austria GmbH, Wien

 Studium der Psychologie, Germanistik und Leibesübungen in Wien
1965 Markt- und Meinungsforscher, FESSEL-Institut
1973-2007 Geschäftsführer, FESSEL-Institut
1986-1993 Herausgeber, "Wiener Journal"
1989 Begründer der GfK-Marktforschung, Zentral- und Osteuropa
seit 1970 Lehrbeauftragter, Institut für Publizistik und Kommunikationswissenschaft, Universität Wien

Dr. Angelika KOFLER

Head of Department, Organizational and Social Research, GfK Austria GmbH, Wien

1979 Bühnenreifeprüfung Schauspiel, Paritätische Prüfungskommission Wien
1993 Bachelor of Arts in English and Comparative Literature, Atlantic University, Florida, USA
1994 Accreditation Certificate, American Translators Association
1995 Master of Arts in Sociology/Social Psychology, Atlantic University, Florida, USA
2000 Dr. phil. in Soziologie, Universität Wien
1979-1980 ORF, Innsbruck
  Sprechtechnik und Stimmbildung
1980-1988 ORF Wien: Rundfunk- und Fernsehsprecherin, Autorin, Sendungsgestaltung, Trainerin für Präsentation,
 Produktionsorganisation und Assistant Director The Terezin Company für Aufführungsserien der Theaterproduktion "Kamp: Songs and Satire from Theresienstadt", Konsulentin/Autorin in der PR-Agentur "The Neile Agency", Übersetzungen
1988-1995 Freiberuflich in den USA: Redaktion und Autorin verschiedener journalistischer Publikationen für Globe Communications und Boca Raton Magazine,
1995-2001 Interdisziplinäres Forschungszentrum Sozialwissenschaften (IFS-ICCR-CIR)
seit 2001 Abteilungsleiterin, Sozial- und Organisationsforschung, GfK Austria
2010-2015 Redaktion der Zeitschrift "theaterWal" des stadtTheater walfischgasse, Übersetzung von Theaterstücken aus dem Amerikanischen

Kultur und Wirtschaft 2013

Timetable einblenden