zum Inhalt
Header Image

Präsentation der – Ergebnisse Diskussion mit Medienpolitikern

-
Schrödingersaal
Plenary / Panel

Vortragende

Klubvorsitzender-Stellvertreter, Abgeordneter zum Nationalrat, Sozialdemokratische Parlamentsfraktion, Wien
Bundesobmann, Österreichischer Seniorenbund, Wien
Abgeordneter zum Nationalrat Bundessprecher des FPÖ-Kubs: Verfassung, Medien
Staatssekretär für Kunst und Medien im Bundeskanzleramt a.D., Wien
Member, Austrian National Assembly, The Greens, Vienna
Chefredakteur, Wiener Zeitung, Wien

Dr. Josef CAP

Klubvorsitzender-Stellvertreter, Abgeordneter zum Nationalrat, Sozialdemokratische Parlamentsfraktion, Wien

  Studied political sciences and pedagogics, University of Vienna
  Doctoral thesis on: "Historisch-politologische Bestimmung sozialdemokratischer Identität in Theorie und Praxis von 1978 bis 1988"
  Deputy federal chairman of the Association of Socialist Students- VSSTÖ
  Elected officer of the Austrian Students' Union
1978-1984 Chairman of the Association of Austria's Socialist Youth
  Member of the National Executive of Austria's Socialist Party - SPÖ
1979-1985 Vice-president of the International Union of Socialist Youth (IUSY)
1983 Elected to Austria's National Council
since 1994 Chairman of the SPÖ district organization Hernals, Vienna
1988-1995 Secretary General of the federal SPÖ organization
1995-2001 President of SPÖ's "Zukunfts- und Kulturwerkstätte" (think tank and platform for discussion)
2001-2007 Executive Chairman of the Social Democratic Group
2007-2013 Chairman of the Social Democratic Group
2008-2013 Chairman of the Foreign Affairs Committee of the Austrian National Council
since 2013 Representative to the Chairman of the Social Democratic Group

Dr. Andreas KHOL

Bundesobmann, Österreichischer Seniorenbund, Wien

1963 Promotion Dr.jur., Studien in Innsbruck und Paris
1966-1969 Generalsekretär, Österreichische Gesellschaft für Außenpolitik, Wien
1969 Habilitation, Universität Wien
1969-1973 Sekretär beim Österreichischen Verfassungsgerichtshof und im Sekretariat des Europarates; Jurist, Europäische Menschenrechtskommission; Sekretär, Expertenkomitee für Menschenrechte
1974-1992 Direktor, Politische Akademie der Österreichischen Volkspartei, Wien
1994-2002 Klubobmann, ÖVP-Parlamentsklub, Wien
2002-2006 Präsident, Nationalrat der Bundesrepublik Österreich, Wien
seit 2005 Bundesobmann, Österreichischer Seniorenbund; Präsident, Österreichischer Seniorenrat, Wien

Dr. Michael KRÜGER

Abgeordneter zum Nationalrat Bundessprecher des FPÖ-Kubs: Verfassung, Medien

 Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Linz und Wien
1980-1981 Rechtspraktikant am Landesgericht Linz
1981-1985 Rechtsanwaltsanwärter
seit 1985 Rechtsanwalt in Linz
1994-2000 Abgeordneter zum Nationalrat
 seit 13.3.2000 Abgeordneter zum Nationalrat
2000 Bundesminister für Justiz

Franz MORAK

Staatssekretär für Kunst und Medien im Bundeskanzleramt a.D., Wien

 Ausbildung an der Akademie in Graz (Schauspiel und Regie), außerordentlicher Hörer am Reinhardtseminar
 Engagements als Schauspieler in Düsseldorf und Wien in Film- und Fernsehproduktionen des ORF, ARD, ZDF usw.,
 Produktion von LPs und CDs mit zeitgenössischen Liedern zusammen mit Peter Wolf und Christian Kolonovits
seit 1974 Schauspieler und Regisseur am Burgtheater
1992 Inszenierung des Filmes "Sibirien" mit Fritz Muliar
1986-1992 "Sprecher" der Ensemblevertretung des Burgtheaters
1994-1999 Mitglied des ORF-Kuratoriums
 4.2.2000 Angelobung als Staatssekretär für Kunst und Medien
1994-2000 Abgeordneter zum Nationalrat und Kulursprecher der Österreichischen Volkspartei

Dr. Peter PILZ

Member, Austrian National Assembly, The Greens, Vienna

 Studied Economy and Political Science at the University of Vienna
1986-91 Member of the Austrian Parliament
1991-99 Chair Green Party of the Viennese Parliament
1992-94 Speaker of the Green Party

Dr. Andreas UNTERBERGER

Chefredakteur, Wiener Zeitung, Wien

1968-1973 Studium der Rechtswissenschaft und Volkswirtschaft an der Universität Wien, Dr.iur.
1972-1973 IHS, Politikwissenschaft
seit 1973 Redaktionsmitglied "Die Presse", 5 Jahre "Chef vom Dienst"
1984-1995 Ressortleiter Außenpolitik und Leitender Redakteur
seit 1989 Lehrbeauftragter an der Universität Wien, Bereich Politikwissenschaft, Außenpolitik
1995-2004 Chefredakteur "Die Presse"
 Schwerpunkt der journalistischen und wissenschaftlichen Arbeiten: Österreichische Außen- und Neutralitätspolitik, Europäische Integration, Westliche Sicherheitspolitik, Minderheiten- und Selbstbestimmungsfragen, Ost-Westbeziehungen, österreichische Zeitgeschichte
seit 2005 Chefredakteur "Wiener Zeitung"