zum Inhalt
Header Image

Verleihung des Euregio-JungforscherInnen-Preises und Präsentation des Siegerprojektes

-
Erwin-Schrödinger-Saal
Plenary / Panel
in deutscher Sprache

Die Stifter des Preises, die Handelskammern Bozen und Trient und die Wirtschaftskammer Tirol, überreichen den Preis an den Sieger/die Siegerin des Euregio-JungforscherInnen-Wettbewerbs. Diese/r wurde von einer Jury nach der Präsentation am Vortag ausgewählt und stellt nun das Siegerprojekt dem Publikum vor.

Vortragende

Chairman, Galleria di Base del Brennero - Brenner Basistunnel BBT SE, Bozen
President, Chamber of Commerce Bolzano
Journalist, RAI Sender Bozen Chair

DDr. Ph.D. Dr.-Ing.h.c. Konrad BERGMEISTER

Chairman, Galleria di Base del Brennero - Brenner Basistunnel BBT SE, Bozen

 Ausbildung:
1973-1978 Fachrichtung Maschinenbau, Gewerbeoberschule Bozen
1979-1985 Bauingenieurwesen, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck
1980-1985 Volkskunde/Kunstgeschichte/Baukunst-Baudenkmalpflege, Philosophisches Doktorat
1985-1988 Technisches Doktorat
1989-1992 Master of Science, Manufacturing Systems, Clarkson University of New York
 Beruf:
2010-2013 Wirtschaftswissenschaftliches Doktorat
1974-1984 Maurer- und Zimmerergehilfe in den Sommermonaten
1985-1992 Forschungsaufenthalte: Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, KU Leuven, University of Texas, Universität Stuttgart
1992-2000 Technischer Direktor und Chefingenieur, Brennerautobahn
seit 1993 Ordentlicher Universitätsprofessor, Konstruktiver Ingenieurbau
seit 2006 Österreichischer Vorstand, Brenner Basistunnel SE
2010-2018 Präsident, Freie Universität Bozen

Dr. Michl EBNER

President, Chamber of Commerce Bolzano

1971-1979 Mitarbeiter in der "Dolomiten"-Redaktion
1976-1987 Präsident der Aktion "Bozner Pfarrturm"
seit 1981 Vorstandsmitglied der Verlagsanstalt "Athesia" sowie Direktor des Hauses "Athesia", Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Bologna, Innsbruck und Padua
1979-1994 Abgeordneter zur Römischen Kammer
1979-1992 in Vertretung der SVP Sekretär der Interparlamentarischen Union Freundschaftsgruppe der Parlamente Österreich - Italien
1979-1987 Mitglied in der Kommission für öffentliche Arbeiten/Umwelt
1987-1994 Mitglied der Landwirtschaftskommission
1987-1994 Mitglied des Präsidiums der Abgeordnetenkammer (X. und XI. Legislaturperiode)
1994-2009 Mitglied im Europäischen Parlament
seit 2008 Präsident der Handels-, Industrie-, Handwerks- und Landwirtschaftskammer Bozen

Magdalena SCHWELLENSATTL

Journalist, RAI Sender Bozen

seit 1990 nebenberuflich freischaffend im Theater tätig
1991-1993 Ausbildungsvertrag als Programmredakteurin/TV-Regisseurin/Moderatorin beim RAI-Sender Bozen, neu RAI-Südtirol
seit 1993 nebenberuflich freischaffend als Moderatorin im In- und Ausland tätig
seit 1993 fest angestellt in oben genannter Funktion bei RAI-Südtirol

Tiroltag

Timetable einblenden