zum Inhalt
Header Image

Pressekonferenz zur Buchreihe „Kultur und Wirtschaft“

-
Schwarzer Adler
Plenary
in deutscher Sprache

Vortragende

Vorsitzender, IDM - Institut für den Donauraum und Mitteleuropa, Wien
Head of Department, Organizational and Social Research, GfK Austria GmbH, Wien
Journalistin; Herausgeberin, Buchreihe "Kultur und Wirtschaft", Wien
Mitglied des Stiftungsrates der Gedächtnisstiftung Peter Kaiser (1793-1864), München

Dr. Erhard BUSEK

Vorsitzender, IDM - Institut für den Donauraum und Mitteleuropa, Wien

1959-1963 Studium an der Universität Wien, Juridische Fakultät
1964-1968 Parlamentssekretär im Österreichischen Nationalrat
1966-1969 Vorsitzender des Österreichischen Bundesjugendringes
1972-1976 Generalsekretär des Österreichischen Wirtschaftsbundes
1975-1976 Generalsekretär der Österreichischen Volkspartei
1976-1978 Stadtrat in Wien
1976-1989 Landesparteiobmann der Wiener Volkspartei
1978-1987 Landeshauptmann-Stellvertreter und Vizebürgermeister von Wien
1989-1994 Bundesminister für Wissenschaft und Forschung
1994-1995 Bundesminister für Unterricht und kulturelle Angelegenheiten
1991-1995 Vizekanzler der Republik Österreich und Bundesparteiobmann der Österreichischen Volkspartei
2000-2001 Regierungsbeauftragter der österreichischen Bundesregierung für EU-Erweiterungsfragen
2002-2008 Sonderkoordinator des Stabilitätspaktes für Südosteuropa
2004-2005 Vizepräsident des Vienna Economic Forums (VEF)
2008-2009 Berater des Außenministers der Tschechischen Regierung in Fragen des westlichen Balkans während der EU-Präsidentschaft 1. Hälfte 2009
2000-2012 Präsident des Europäischen Forums Alpbach
 
 Aktuelle Funktionen:
2005-2014 Vorsitzender der ERSTE Stiftung
seit 1995 Vorsitzender des Instituts für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM)
seit 1996 Koordinator der Southeast European Cooperative Initiative (SECI)
seit 2005 Präsident des Vienna Economic Forums (VEF)
seit 2008 Vorsitzender des Universitätsrates, Medizinische Universität Wien
seit 2008 Jean Monnet Chair ad personam
seit 2009 Präsident des Herbert-Batliner-Europainstituts
seit 2010 Präsident des EU-Russia Centre

Dr. Angelika KOFLER

Head of Department, Organizational and Social Research, GfK Austria GmbH, Wien

1979 Bühnenreifeprüfung Schauspiel, Paritätische Prüfungskommission Wien
1993 Bachelor of Arts in English and Comparative Literature, Atlantic University, Florida, USA
1994 Accreditation Certificate, American Translators Association
1995 Master of Arts in Sociology/Social Psychology, Atlantic University, Florida, USA
2000 Dr. phil. in Soziologie, Universität Wien
1979-1980 ORF, Innsbruck
  Sprechtechnik und Stimmbildung
1980-1988 ORF Wien: Rundfunk- und Fernsehsprecherin, Autorin, Sendungsgestaltung, Trainerin für Präsentation,
 Produktionsorganisation und Assistant Director The Terezin Company für Aufführungsserien der Theaterproduktion "Kamp: Songs and Satire from Theresienstadt", Konsulentin/Autorin in der PR-Agentur "The Neile Agency", Übersetzungen
1988-1995 Freiberuflich in den USA: Redaktion und Autorin verschiedener journalistischer Publikationen für Globe Communications und Boca Raton Magazine,
1995-2001 Interdisziplinäres Forschungszentrum Sozialwissenschaften (IFS-ICCR-CIR)
seit 2001 Abteilungsleiterin, Sozial- und Organisationsforschung, GfK Austria
2010-2015 Redaktion der Zeitschrift "theaterWal" des stadtTheater walfischgasse, Übersetzung von Theaterstücken aus dem Amerikanischen

Dr.-Ing. Dieter SOLTMANN

Mitglied des Stiftungsrates der Gedächtnisstiftung Peter Kaiser (1793-1864), München

 Studium an der Technischen Universität München, Diplom-Ingenieur, Diplom-Braumeister, Dr.-Ing.
bis 2000 persönlich haftender Gesellschafter der Spaten-Franziskaner-Bräu KGaA in München
 Ehrenpräsident der Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern
 Präsident des Wirtschaftsbeirates der Union
 Mitglied des Hochschulrates und Ehrensenator der Technischen Universität München
bis 2002 Vorsitzender des Aufsichtsrates der Spaten-Franziskaner-Bräu KGaA in München