zum Inhalt
Header Image

„Rhythm and Sounds“ mit Quartett Conflusio und Arnold Meusburger

-
Kirche St. Oswald
Culture / Lecture
in deutscher Sprache

Das Publikum erwartet an diesem Abend eine Reise durch die verschiedensten Stilistiken, dargeboten in der ungewöhnlichen Kombination von Orgel, Flöte und Schlagwerk, teils in Originalkompositionen, teils eigens für diese Besetzung arrangiert. Der musikalische Bogen reicht von der Barockmusik des 16. Jahrhunderts über die Pariser Moderne der Jahrhundertwende bis hin zu zeitgenössischer Literatur von einer Triosonate von J.S.Bach über Werke von Eric Satie und einer Toccata für Vibraphon und Marimba bis hin zu einer Uraufführung des Kremser Komponisten Peter Barcaba. Das Ensemble wird außerdem den Klangraum der Alpbacher Kirche bewusst in ihr Programm einbauen und diesen mit rhythmischen und klanglichen Improvisationen, aus denen oft recht unerwartete Werke entstehen, voll und ganz ausfüllen.

Vortragende

Marimba, Furth
Flute, Vienna
Flute, Großlobming
Organ, Bizau
Vibraphone, Vienna

Birgit BÖHM

Flute, Vienna

2000-2001 Vorbereitungslehrgang für das Instrumentalstudium, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien bei Mag. Adele Oborzil
2001-2005 Vorbereitungslehrgang für das Instrumentalstudium, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien bei Mag. Gisela Mashayekhi-Beer
seit 2005 Instrumentalstudium, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien bei Prof. Barbara Gisler-Haase
 Meisterkurse bei:
 Michael Martin Kofler, Peter-Lukas Graf, Janos Balint, P.Y. Artaud, Paul Meisen, Karl-Heinz Schütz
 Orchestertätigkeiten:
 Jugendsinfonieorchester Niederösterreich
 European Philharmonic Orchestra
 Kammerorchester Niederösterreich
 Ensemble on_line
 Mitteleuropäisches Kammerorchester
seit 2007 IGP Studium, Universität für Musik und darstellende Kunst Wien bei Prof. Barbara Gisler-Haase

Bakk.art. Maria JAUK

Flute, Großlobming

seit 2003 Instrumental und Gesangspädagogikstudium bei Raphael Leone, Universität für Musik und darstellende Kunst, Wien
seit 2006 Konzertfachstudium bei Barbara Gisler-Haase, Universität für Musik und darstellende Kunst, Wien
seit 2009 Erasmusstudium bei Herman van Kogelenberg, Royal Conservatory, The Hague

Arnold MEUSBURGER

Organ, Bizau

 Musikschule Dornbirn, Orgelfach/Musiktheorie, Frau Maria Nägele, 10 Jahre
 Orgelunterricht, Prof. Elgar Polzer, Bregenz, 4 Jahre
 Konservatorium Feldkirch, Orgelfach, Prof. Günther Fetz, 6 Jahre
 Konservatorium Feldkirch, Orgelfach, Prof. Elisabeth Zawatke, 6 Jahre
 Konzerte in verschiedensten Formen: Orgel und Schlagwerk; Orgel, Licht und Saxophon; Lesungen und Orgel; Orgel und Chello
 Tischlermeister seit 1973

Georg MITTERMÜLLER

Vibraphone, Vienna

2002 Beginn des Schlagwerkstudiums an der Konservatorium Wien Privatuniversität bei Josef Gumpinger bzw. Leonhard Schmidinger
2008 Prüfung zum "Bachelor of Arts" mit Auszeichnung bestanden, Beginn des neuen Masterstudiengangs "Master of Arts Education (MAE)"
seit 2007 Lehrer für Schlaginstrumente, Musikschulverband der Leita-Steinfeld-Gemeinden, Niederösterreich

Kulturprogramm

Timetable einblenden
kategorie: Alle CulturePlenary