zum Inhalt
Header Image

Vorstellung der Seminarinhalte

-
Elisabeth-Herz-Kremenak-Saal
Plenary / Q&A
in englischer Sprache
Vice President, European Forum Alpbach, Vienna
Professor of European Youth Policy, Faculty of Business and Society, University of South Wales, Pontypridd Chair

Dr. Caspar EINEM

Vice President, European Forum Alpbach, Vienna

1967-1971 Studium der Rechtswissenschaften, Wien
1972-1977 Bewährungshelfer in Wien und Salzburg, zuletzt verantwortlich für Finanzen und Organisation des Trägervereins
1978-1979 Mitarbeiter, Ludwig Boltzmann-Institut für Kriminalsoziologie
1980-1991 Arbeiterkammer Wien, darunter:
1980-1986 Mitarbeiter, Bereich Konsumentenpolitik und -beratung
1985-1986 Vorsitzender des Betriebsrates
1986-1991 Leiter der Kommunalpolitischen Abteilung
1991-1994 OMV AG
1991-1992 Leiter, Konzernstrategie, OMV AG
1992-1994 Direktor, Geschäftsbereichs Gas, OMV AG
1994 Berufung zum Staatssekretär im Bundeskanzleramt
1995-1997 Bundesminister, Inneres
1997-2000 Bundesminister, Wissenschaft und Verkehr
2000-2007 Abgeordneter zum Nationalrat, Europasprecher der SPÖ,
  Mitglied im EU-Hauptausschuss, im Außenpolitischen Ausschuss und im Industrieausschuss
2000 Vertreter des österreichischen Nationalrates im Europäischen Grundrechtskonvent
2001-2007 Stellvertretender Vorsitzender der SPÖ-Nationalratsfraktion
2002-2003 Vertreter des österreichischen Nationalrates im Europäischen Verfassungskonvent
2002-2008 Präsident des Bundes sozialdemokratischer AkademikerInnen, Intellektueller und KünstlerInnen
2005-2008 Präsident des CEEP - Europäischer Sozialpartnerverband und seiner österr. Sektion - Verband d. öffentl. Wirtschaft u. Gemeinwirtschaft
2007-2011 Vorstandsmitglied in einem privaten Luftverkehrsunternehmen
2011-2013 Aufsichtsratvorsitzender, Austro Control GmbH
seit 2004 Chefredakteur der sozialdemokratischen Monatszeitschrift ZUKUNFT
seit 2011 Präsident, oiip - Österreichisches Institut für Internationale Politik
seit 2014 Vizepräsident, IHS - Institut für Höhere Studien, Wien
seit 2012 Vizepräsident, Europäisches Forum Alpbach, Wien

B.Sc. Ph.D Howard WILLIAMSON

Professor of European Youth Policy, Faculty of Business and Society, University of South Wales, Pontypridd

 Dr Howard Williamson is Professor of European Youth Policy at the University of South Wales in the United Kingdom. Previously he worked at the Universities of Oxford, Cardiff and Copenhagen and has held visiting positions at universities and research institutes in Hong Kong, Malta, Croatia, China, France, Australia and Iran. He is a qualified youth worker and ran a youth centre for 25 years in parallel with his academic research. He has advised many levels of governance on youth policy issues, from the Welsh and UK governments, the European Commission, the Council of Europe and the United Nations. He co-ordinated the Council of Europe’s international reviews of national youth policy and wrote three volumes on ‘Supporting Young People in Europe’ drawing lessons from the 21 country reviews. He is a trustee of Grassroots - the Cardiff City Centre Youth Project, the European Forum Alpbach Foundation, and the Duke of Edinburgh’s International Award for Young People. Since 2002, he has been Organisational Secretary of the International Sociological Association Research Committee 34. In 2002, he was appointed a Commander of the Order of the British Empire (CBE) and, in 2016, a Commander of the Royal Victorian Order (CVO).

Seminarwoche

Timetable einblenden

15.08.2018

15:00 - 16:15Eröffnung des Europäischen Forums Alpbach 2018Plenary
16:15 - 16:30Die letzten Tage der Menschheit – EröffnungPlenary
17:00 - 19:00Vorstellung der SeminarinhaltePlenary
19:00 - 20:30Brot und WeinSocial

16.08.-21.08.2018

Seminar 01: Die EU und ihre östlichen und südlichen Nachbarn: Resilienz als strategische PrioritätSeminar
Seminar 02: Digitale Transformation: Chancen, Risiken, Nachhaltigkeit und ResilienzSeminar
Seminar 03: Genderdynamiken in sich wandelnden GesellschaftenSeminar
Seminar 04: Physik trifft auf Ökonomie – Klimaforschung und PolitikSeminar
Seminar 05: Resilienz und EntwicklungspolitikSeminar
Seminar 06: Präzisionsmedizin und ihre gesellschaftlichen AuswirkungenSeminar
Seminar 07: Minderheitenpolitik aus einer vergleichenden PerspektiveSeminar
Seminar 08: Künstliche Intelligenz und EthikSeminar
Seminar 09: Ökonomische SchocksSeminar
Seminar 10: Die unbekannte Welt der Mikrobiome: von der Umwelt zum MenschenSeminar
Seminar 11: Europäische Sicherheit – auf dem Weg zur Resilienz?Seminar
Seminar 12: Die städtische Widerstandsfähigkeit gegen UmweltproblemeSeminar
Seminar 13: Mission to Mars – Wandel durch BildungSeminar
Seminar 14: Sprachliche Vielfalt: Eine Ressource für individuelle und gemeinschaftliche ResilienzSeminar
Seminar 15: Ethisches Handeln zwischen Wirtschaftlichkeit und nachhaltiger EntwicklungSeminar
Seminar 16: Mikrobiomdiversität vs. mikrobiologische KontrolleSeminar
Seminar 17: Unsere Arbeit in unserer ZukunftSeminar
Seminar 18: Reproduktive RechteSeminar
Seminar 19: Warrior of the Heart – DojoSeminar
Seminar 20: Spoken-Word-Lyrik: Die Macht der SpracheSeminar
Seminar 21: Warum heißt es Schauspiel?Seminar
Seminar 22: European Citizenship – Neue Wege für eine demokratische JugendkulturSeminar

16.08.2018

17:00 - 18:00Digitale Fehlinformation: Ein Gastvortrag über JournalismusPlenary

21.08.2018

16:00 - 19:00FAN EmpfangSocial
17:00 - 19:00EmpfangSocial