zum Inhalt
Header Image

VIII) Sozialunion – soziale Grundrechte. Sozialpartnerschaft auf europäischer Ebene

-
Erwin-Schrödinger-Saal
Plenary / Panel
German and English language

Vortragende

Secretary General, Eurochambres, Brussels
Leiter des Internationalen Referates im ÖGB Vorstandsmitglied des Europäischen Gewerkschaftsbundes (EGB), Brüssel
Chefredakteur, Die Furche, Wien Chair

Dr. Arnaldo ABRUZZINI

Secretary General, Eurochambres, Brussels

1975-79 University of Rome, La Sapienza, Degree in Business and Finance
1975-76 Buffetti Group, Assistant to the General Manager
1978 IBM, Co-ordination of courses for analyst programmers on advanced database
1977-78 University La Sapienza, Lecturer in Mathematics within the Faculty of Business Administration
1978-82 Arthur Andersen & Co, Wisconsin, US, analysis and certification of budget balances in Italy and in the US
1982-84 Mediobanca, Milan, Managing Director Assistant
1982-85 University of Rome, La Sapienza, Law studies
1984-90 Consir Group, Rome, Shareholder and General Manager
1990-95 EPTA Rome, Shareholder and Member of the Board of Directors
1996- Interactive Media, Rome, Shareholder and Executive Vice President
1996-99 Mediacamere, Rome, Managing Director, Italian Chambers of Commerce Company for Communication, Information and Promotion
1997- Consultancy, Telecommunication and Information Technology
1999- Eurochambres, Brussels, Secretary General

Karl-Heinz NACHTNEBEL

Leiter des Internationalen Referates im ÖGB Vorstandsmitglied des Europäischen Gewerkschaftsbundes (EGB), Brüssel

 Besuch der einjährigen Hotelfachschule Bad Reichenhall (D) und Berufsausbildung zum Fahrschullehrer, Besuch der einjährigen Sozialakademie der Kammer f. Arbeiter und Angestellte Wien
1976 Obmann des Betriebsrates einer Wiener Fahrschule, Obmann der Österreichischen Bundesfachgruppe Angestellter in Kraftfahrschulen
seit 1976 Laienrichter im Senat des Arbeits- und Sozialgerichtes
 Leiter des Internationalen Referates im ÖGB, Mitglied des ÖGB Bundesvorstandes
 Mitglied der Expertengruppe TEAM EUROPE in der EU-Kommission
 Vorstandsmitglied im Österreichisch-Französischen Zentrum Wien-Paris
 Lehrtätigkeit an der Sozialakademie der BAK Wien
seit 1984 Sekretär im Österreichischen Gewerkschaftsbund

Claus REITAN

Chefredakteur, Die Furche, Wien

1973-74 Studium der Rechts- und Staatswissenschaften an der Universität Innsbruck
1978 Eintritt in die Lokalredaktion der Tiroler Tageszeitung
1980-87 Redakteur der Tiroler Tageszeitung in Innsbruck und Wien
1987-89 Pressereferent des Bundesministers für Land- und Forstwirtschaft und dann des Vizekanzlers und Bundesministers für Verwaltungsreform, Dipl.-Ing. Josef Riegler, Bundeskanzleramt, Wien
1989-91 ORF-Kurator
1991-92 Auslandsjahr bei Hamburger Abendblatt, Welt am Sonntag und Berliner Morgen, ASV
 Referent und Leiter von Arbeitsgruppen bei Journalisten-Seminaren des Kuratoriums für Journalistenausbildung (Salzburg), des Friedrich Funder-Institutes (Wien) und der Europäischen Journalismus-Akademie (Krems), Vorlesungen und Proseminare an der Universität Innsbruck, Moderationen (Tiroler Wirtschaftsforum, Fach-Symposien)
1992-94 Innenpolitik- und Europaredakteur beim Wochenmagazin NEWS, Wien
seit 1995 Chefredakteur der Tiroler Tageszeitung

EU-Zukunftskonvent

Timetable einblenden
kategorie: Alle PlenarySeminar