zum Inhalt
Header Image

Werte als Bildungsinhalt

-
Plenary / Panel
in deutscher Sprache

Vortragende

Ehemalige Professorin, Kirchliche Pädagogische Hochschule der Erzdiözese Wien; Ordensschwester, Konvent der Dominikanerinnen, Wien
Vorsitzender, Österreichischer Verband der Elternvereine an öffentlichen Pflichtschulen (Dachverband), Wien
Schauspieler; Vorstandsmitglied, Initiative zur Herzensbildung, St. Stefan/Stainz
Vorsitzender, Österreichischer Zukunftsfonds; Stadtschulratspräsident i. R., Wien Chair

Mag. Dr. Katharina DEIFEL

Ehemalige Professorin, Kirchliche Pädagogische Hochschule der Erzdiözese Wien; Ordensschwester, Konvent der Dominikanerinnen, Wien

1967 Lehramt Latein/Griechisch
1970 Dr. phil sub auspiciis (Reine Philosophie)
1985 Mag. theol. mit Auszeichnung (Neues Testament)
 
 Stationen des beruflichen Lebens:
 AHS-Lehrerin, Universitätsassistentin am Institut für Pädagogik; Hausfrau und Mutter, Akademieprofessorin/ Hochschulprofessorin für Philosophie und theologische Fächer
seit 2007 Erwachsenenbildung (Vorträge, Einkehrtage, Bibelrunden, Exerzitien, Lehraufträge, Konsulentin christlicher Gruppierungen)

Dr. Gerald NETZL

Vorsitzender, Österreichischer Verband der Elternvereine an öffentlichen Pflichtschulen (Dachverband), Wien

seit 2000 in der Eltern(vereins)arbeit tätig
2001 Wahl in den Vorstand des österreichischen Verbandes der Elternvereine an öffentlichen Pflichtschulen
2001-2010 Mitglied des Kollegiums des Wiener Stadtschulrates
seit 2004 Mitglied des Elternbeirates des Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur
seit 2007 Vorsitzender des österreichischen Dachverbandes der Pflichtschulelternvereine

Mag. art. August SCHMÖLZER

Schauspieler; Vorstandsmitglied, Initiative zur Herzensbildung, St. Stefan/Stainz

 Volks- und Hauptschule in St. Stefan ob Stainz
 Kochlehre in Graz
 Engagements am Stadttheater Heilbronn, am Theater in der Josefstadt, bei den Salzburger Festspielen sowie am Staatstheater Stuttgart, am Münchner Residenztheater, an den Münchner Kammerspielen, am Schauspielhaus Graz und bei den Festspielen Reichenau.
 Weiters zahlreiche Engagements für Film- und Fernsehrollen.
 Augustschmoelzer.com
1979-1982 Schauspielstudium, Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Graz

Mag. Dr. Kurt SCHOLZ

Vorsitzender, Österreichischer Zukunftsfonds; Stadtschulratspräsident i. R., Wien

 Studium der Geschichte und Germanistik,
 Tätigkeit an Schulen und in der Erwachsenenbildung
 
1975-1984 Referatsleiter für Zeitgeschichte und Politische Bildung im Bundesministerium für Unterricht und Kunst
1984-1992 Koordinator der Stadtaußenpolitik und Bereichsleiter für Kultur und Schule in Wien
1992-2001 Amtsführender Präsident des Stadtschulrates für Wien
seit 2001 Bereichsleiter für Restitutionsangelegenheiten beim Magistrat der Stadt Wien