to Content

Dr. Alexander-Kenneth NAGEL Assistant Professor of Sociology of Religion, Center for Religious Studies, Ruhr-Universität Bochum

CV

2000-2004 Studium der vergleichenden Religionswissenschaft (Diplom-Religionswissenschaftler), Universität Bremen
2000-2005 Studium der Soziologie (Diplom-Soziologe), Universität Bremen
2005-2008 Promotion in politischer Soziologie (Dr. rer. pol), Universität Bremen
2005-2009 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Institut für Empirische und Angewandte Soziologie (EMPAS), Universität Bremen
seit 2009 Juniorprofessor für "Sozialwissenschaftliche Religionsforschung", Centrum für Religionswissenschaftliche Studien (CERES), Ruhr-Universität Bochum
seit 2010 zudem: Leiter der Nachwuchsforschergruppe "Religion vernetzt. Zivilgesellschaftliche und wirtschaftliche Potentiale religiöser Vergemeinschaftung"

Publications

"Charitable Choice: The Religious Component of the US-Welfare-Reform. Theoretical and methodological reflections on »Faith-Based-Organisations« as social service agencies". In: Numen 53 (2006). S. 78-111
Apokalypse. Zur Soziologie und Geschichte religiöser Krisenrhetorik. Frankfurt/M.: Campus 2008. Herausgabe gemeinsam mit Bernd U. Schipper und Ansgar Weymann
"Europa wider den Antichrist. Politische Apokalyptik zwischen Innovation und Institutionalisierung". In: Zeitschrift für Religionswissenschaft 16 (2008). S. 133-156
Politiknetzwerke und politische Steuerung. Institutioneller Wandel am Beispiel des Bologna-Prozesses. Frankfurt/M.: Campus 2009
"Public Religion and State Transformation: Zero-Sum Game or Fruitful Partnership?". In: Journal of Religion in Europe 3 (2010). S. 323-349