to Content

Dr. Anders LEVERMANN Juniorprofessor für Klimamodellierung auf langen Zeitskalen, Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung (PIK), Potsdam

CV

1992-2000 Studium der Physik und Mathematik in Marburg, Berlin und Kiel; Diplom in Physik bei Prof. H.G. Schuster
1995-1996 Zivildienst in Psychiatrie in Jerusalem, Israel
2000-2003 Ph.D. in theoretischer Physik am Weizmann Institute of Sciences, Rehovot, Israel; bei Prof. I. Procaccia in 2003
2003-2006 Postdoc im Potsdam Institut für Klimafolgenforschung, bei Prof. S. Rahmstorf
seit 2005 Projektleiter von AO-Quest zum Zusammenwirken von Atmosphäre und Ozean im Klimasystem
seit 2006 Juniorprofessor an Universität Potsdam und Potsdam Institut für Klimafolgenforschung

Memberships

European Geophysical Union

Publications

Über 20 wissenschaftliche Publikationen in internationalen Fachzeitschriften über Physik und Klimadynamik (peer-reviewed)
Levermann A.: Kippt das Klimasystem?, Feuilleton, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 2007
Koautor des 4. Sachstandberichts des UN-Reports des Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC), Working Group I, 2007
Levermann A., Schellnhuber H.J.: Gibt es noch Zweifel am anthropogenen Klimawandel?, in: "Der Weltklimareport" hrsg. vom Bundesministerium für Umwelt

Awards

Minerva Stipendium der Max-Planck-Gesellschaft, 2000-2003
Gary-Comer-Stipendium, 2003-2006