to Content

Dipl.-Pol. Dr.rer.soz. Andreas Peter MAURER Freie Universität Berlin, Lehrbeauftragter, Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft stellvertretender Generalsekretär der Trans European Policy Studies Association, Brüssel

CV

1986-88 Foyer international d'Etudes Francaises, La Bégude de Mazene (Frankreich), Assistant pédagogique
1988-93 Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt/Main, Diplompolitologe, Studium der Politik- und Rechtswissenschaft (Öffentliches Recht, Europarecht), Soziologie und Sozialpsychologie
1990-92 Johann Wolfgang Goethe-Universität, Frankfurt/Main, Tutor im Fachbereich Gesellschaftswissenschaften
1993 Pädagogische Hochschule, Erfurt-Mühlhausen, Institut für Politikwissenschaft, Wissenschaftlicher Mitarbeiter
1993-94 Europa Kolleg, Brügge, Master of Arts in European Political and Administrative Studies, Studium der Europäischen Verwaltungswissenschaften
1994-97 Institut für Europäische Politik, Bonn, Wissenschaftlicher Mitarbeiter
1995 Europäisches Parlament, Brüssel, Schuman-Stipendiat in der Generaldirektion II, Abteilung für Beziehungen zu den Parlamenten der Mitgliedsstaaten
1997-2001 Justus-Liebig Universität Giessen, Dissertation
1997-2002 Institut für Politische Wissenschaft und Europäische Fragen, Universität zu Köln, Wissenschaftlicher Mitarbeiter
1998-2002 Trans European Policy Studies Association, Brüssel, Projekt Manager
seit 2000 stellvertretender Generalsekretär der Trans European Policy Studies Association, Brüssel
seit 2001 Universität Osnabrück, Lehrbeauftragter/Jean-Monnet-Lecturer für Politikwissenschaft
seit 2002 Stiftung Wissenschaft und Politik, Berlin; Wissenschaftlicher Mitarbeiter , Forschungsgruppe 1: Europäische Integration
seit 2003 Freie Universität Berlin, Lehrbeauftragter, Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft

Memberships

Arbeitskreis Europäische Integration, Bonn (seit 2002 Schatzmeister)
Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik, Berlin
Arbeitsgruppe "Europäische Integration" der Friedrich-Ebert-Stiftung, Bonn/Berlin
International Political Science Association, Dublin
Institut für Europäische Politik, Berlin

Publications

Das Europäische Parlament nach Amsterdam: Arena, Akteur oder Alibi? (mit Wolfgang Wessels), Baden-Baden 2003
Parlamentarische Demokratie in der Europäischen Union: Der Beitrag des Europäischen Parlaments und der Parlamente der Mitgliedsstaaten, Baden-Baden 2002
Le pouvoir renforcé du Parlement Européen après Amsterdam, Bern/Brussels/Paris 2000
What next for the European Parliament, London 1999