to Content

Dr. Anton DOBART Director General, Division for General Education, Educational Planning and International Affairs, Austrian Federal Ministry for Education, Arts and Culture, Vienna

CV

 Lehramt für Volksschulen und Hauptschulen
 Lehramt für Pädagogik an Pädagogischen Akademien
 Studium der Philosophie, Erziehungswissenschaft und Politikwissenschaft (Dr. phil.)
1970-1980 Lehrer an einer Hauptschule in Wien
1980-1987 Mitarbeiter im Zentrum für Schulentwicklung (verantwortlich für Schulentwicklung, Evaluation und Lehrerfortbildung)
1988-1990 Leiter der Abteilung für Bildungsplanung und Schulentwicklung
seit 1990 Leiter des Zentrums für Schulentwicklung
seit 1992 Leiter der Sektion für Allgemein bildendes Schulwesen, Bildungsplanung und internationale Angelegenheiten

Publications

Zur Angemessenheit der gegenwärtigen Zuständigkeitsverteilung im österreichischen Schulwesen im Hinblick auf zukünftige Herausforderungen an Schule und Unterricht, in: Ministerie van Onderwijs, Cultuur en Wetenschappen/BMUK (Hrsg.): Verwaltungsqualität - Unterrichtsqualität. Innsbruck/Wien, Studienverlag, 1996
Vom Verwalten zum Gestalten - vom Beherrschen zum Ermöglichen, in: Risse, Erika/Schmidt, Hans-Joachim (Hrsg.): Von der Bildungsplanung zur Schulentwicklung. Neuwied, Luchterhand, Beiträge zur Schulentwicklung, 1999
Internationalisierung und Öffnung des österreichischen Schulwesens, in: Eder, Ferdinand (Hrsg.): Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung im österreichischen Schulwesen, Reihe Bildungsforschung Band 17, 2001
Diverse Veröffentlichungen in pädagogischen Zeitschriften