to Content

Barbara STÖCKL Geschäftsführerin, KIWI TV Filmproduktionsges.m.b.H.; Journalistin, ORF - Österreichischer Rundfunk, Wien

CV

 Studium der Technischen Mathematik
 Während des Studiums war Barbara Stöckl als Regieassistentin für die ORF-Jugendsendung "Okay" tätig, die sie ab 1985 moderierte. Danach folgten "X-Large", "Herz ist Trumpf", "Live am Samstag" und andere Sendungen.
1988-1993 ZDF, "Doppelpunkt" und "Live aus der Frankfurter Oper"
seit 1991 Geschäftsführerin, KIWI TV Filmproduktionsges.m.b.H.
1995-2008 "help tv", ORF
2000-2002 Millionenshow, ORF
2003-2005 "Bei Stöckl", ORF
seit 2004 "Licht ins Dunkel", ORF
 
 Weitere große Produktionen:
 Sendereihe "Lebensretter", Sendereihe "Glückskind", 15-Stunden-Live-Programm "Kosovo - Österreicher helfen", die WWF-Galas "Die Umweltshow" und "Lass sie leben", zahlreiche Spenden-Galas wie "Licht ins Dunkel", "Nachbar in Not", die "Top Spot"-Gala ( Verleihung der Werbepreise ) und "Wir sind Europa - Die Europa-Show".
seit 2008 "Stöckl am Samstag", ORF

Publications

Wer braucht Gott?: Barbara Stöckl im Gespräch mit Kardinal Christoph Schönborn, Ecowin Verlag, Salzburg, 2007

Awards

Goldene Romy, 1996, 1997 und 1998