to Content

Dr.-Ing. Bruno BRAUN Vorsitzender des Vorstandes TÜV Rheinland Berlin Brandenburg e.V.

CV

1963-68 Studium des Maschinenbaus Universität Stuttgart (TH)
1972 Promotion zum Dr.-Ing.
1976 Habilitation und Erteilung der Venia legendi "Dampferzeugertechnik"
1980 Ernennung zum apl. Professor an der Universität Stuttgart
1976-85 Vereinigte Kesselwerke AG, Düsseldorf
seit 1978 Generalbevollmächtigter
seit 1980 Vorstandsmitglied, zusätzlich seit 1982 stellv. Vorstandsmitglied Deutsche Babcock-Werke AG, Oberhausen
1985-90 Vorstandsvorsitzender der SEMPELL AG, Korschenbroich
1990-92 Vorstandsvorsitzender der LENTJES AG, Düsseldorf
1992 Vorsitzender des Vorstandes der TÜV Rheinland Holding AG, Köln, zusätzlich seit 1993 Vorsitzender des Vorstandes des TÜV Rheinland e.V., Köln
seit 1997 Vorsitzender des Vorstandes des TÜV Rheinland Berlin Brandenburg e.V. nach der Fusion mit dem TÜV Berlin-Brandenburg e.V

Memberships

Initiativkreis Ruhrgebiet
Honorarkonsul der Republik Lettland
Vorsitzender des Verbandes der Technischen Überwachungs-Vereine e.V.