to Content

Dr. Christine ZACH Geschäftsführerin der ÖAMTC Akademie (Wissenschaftlicher Verein für Mobilitäts- u. Umweltforschung)

CV

 Studium der Germanistik und Romanistik an der Universität Wien
1980-82 Ausbildung im Kulturmanagement, Lehrgang für Kulturmanagement an der Hochschule für Musik, Wien
1987 Promotion zum Dr. phil. an der Universität Wien
1987 Ausbildung in Public Relations, bfi Wien
1990 Ausbildung im Bereich Wissenschaftsjournalismus, Landesakademie Krems
 Vorwiegend tätig für NPOs und Vereine, in den Bereichen Wissenschaft und Kultur.
 Schwerpunkte: General Management, Kongressorganisation, Öffentlichkeitsarbeit und Projektkonzeption.
 Seit 1997 Geschäftsführerin der ÖAMTC AKADEMIE, Wissenschaftlicher Verein für Mobilitäts- und Umweltforschung. Schwerpunkte: Plattform für nachhaltige Mobilität; Kundenbefragungen zur Attraktivierung öffentlicher Verkehrsmittel; Emissionsstudien; Delphistudien, u.a. zu "Zukunft der Mobilität"; interdisziplinäre Veranstaltungsreihe "Mensch in Bewegung"
2000 Ausbildung im Bereich Systematisches Management-Training und Coaching

Memberships

seit 1995 Public Relations Verband Austria (PRVA)

Publications

Verkehrstelematik. Band 11 der Schriftenreihe Telekommunikation, Information und Medien, ÖAMTC AKADEMIE und Donau-Universität Krems (Hrsg.); April 2001
Der bewegte Mensch - im Spannungsfeld von Mobilitätsbedürfnis und Verkehrskollaps. Zach, C. und Kelch, O., 2001. In: Wissenschaft und Umwelt - interdisziplinär Nr. 3; Wien, 25.33