to Content

Dipl.-Ök Christoph VAUTH Leiter HTA, DIMDI-Arbeitsgruppe Bielefeld (Prof. Greiner), Hannover (Prof. Graf von der Schulenburg)

CV

seit 2003 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Forschungsstelle für Gesundheitsökonomie und Gesundheitssystemforschung, Leibniz Universität Hannover (Prof. J.-Matthias Graf von der Schulenburg)
1999-2002 Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Leibniz Universität Hannover
1996-1998 Ausbildung zum Sparkassenkaufmann, Sparkasse Schaumburg-Lippe
1995 Abitur am Gymnasium Adolfinum, Bückeburg

Memberships

Society for Health Technology Assessment International (HTAi)
International Society for Pharmacoeconomics and Outcomes Research (ISPOR)

Publications

Vauth C; Mittendorf T: Finanzierungsoptionen der Gesetzlichen Rentenversicherung in Deutschland, in: Z Vers Wiss, Band 92, 2003, S.35-52.
Wente T; Vauth C: Internationales Benchmarking von Gesundheitssystemen - Ansatz zur Problemlösung? Diskussionspapier 286, Universität Hannover, Oktober 2003
Vauth C; Englert H; Fischer T; Kulp W; Greiner W; Willich S; Stoever B; von der Schulenburg JM: Sonographische Diagnostik beim akuten Abdomen bei Kindern und Erwachsenen, Schriftenreihe HTA des DIMDI, Band 14, 2005.
Vauth C; von der Schulenburg, JM: Die Gesundheitsökonomische Bewertung innerhalb von HTA, in: 5. Symposium Health Technology Assessment, Schriftenreihe HTA des DIMDI, Seite 120 - 130, 2005.
Vauth C, Friedrich M, Graf von der Schulenburg JM: Gesundheitsökonomische Evaluation am Beispiel der Demenz, in: NeuroGeriatrie 2006; 3 (1), 1  7.