to Content

Mag. Emi R. RENDL-DENK Assistenz-Professorin an der Universität für angewandte Kunst in Wien Malerin

CV

1987-91 Studium der Malerei an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien
1991 Diplom mit Auszeichnung
1993-95 Lehrauftrag an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien
1994- Assistenz-Professorin an der Universität für angewandte Kunst in Wien, Institut für bildende Kunst, Malerei, Adolf Frohner
1988- 11 Einzelausstellungen, darunter:
1993 Galerie Brochier, München
1999 Galerie Contact, Wien
2000 Fischer Kunsthandel & Edition, Berlin
2001 Galerie Schmidt, Reith im Alpbachtal, Tirol
2001 Galerie Contact, Wien
seit 1986 39 Ausstellungsbeteiligungen, darunter:
1998 Kunstwerkstatt Tulln, Niederösterreich
2000 Kunstmesse Wien, MAK - Museum für angewandte Kunst, Galerie Contact
2000 Galerie Goldener Engl, Hall in Tirol
2001 Museum auf Abruf, Wien (Katalog)
2002 Art Innsbruck, Galerie Schmidt,
2002 Kunstmesse Köln, Fischer Kunsthandel & Edition, Berlin

Publications

Kulturzeitschrift "Sterz", Steiermark
Kunstzeitschrift "Spectrum", Zürich
New Art In Europe, "NIKE", München

Awards

1990 Förderungspreis des Landes Salzburg
1990 Anerkennungspreis des Landes Niederösterreich
1990 Sussmann Stipendium
1991 Preis des Landes Niederösterreich für Diplomarbeit
1992 Förderungspreis des Landes Niederösterreich