to Content

Dr. Eva UNTERSMAYR-ELSENHUBER Leiterin, Arbeitsgruppe für Gastrointestinale Immunologie, Institut für Pathophysiologie und Allergieforschung, Medizinische Universität Wien

CV

2001-2002 Dissertantin am Institut für Pathophysiologie zur Erarbeitung der Medizin-Dissertation in der Arbeitsgruppe von Prof. Dr. E. Jensen-Jarolim
2002-2006 Ärztin in Ausbildung zum Facharzt für Immunologie
2006 Stipendiatin eines Charlotte Bühler-Habilitationsstipendiums des FWF
2006-2011 Ärztin in Ausbildung zum Facharzt für Immunologie
 Unabhängige Leiterin der Arbeitsgruppe "Gastrointestinale Immunologie" am Institut für Pathophysiologie, Medizinische Universität Wien
2007 Venia docendi für das Fach Allergologie und Immunologie
seit 2011 Fachärztin für Immunologie am Institut für Pathophysiologie und Allergieforschung

Memberships

Collegium Internationale Allergologicum
Kooptiertes Mitglied des Vorstandes, Österreichische Gesellschaft für Allergologie und Immunologie, 2006-2010
European Academy of Allergy and Clinical Immunology
Gründungsmitglied des Vorstandes, Vereinigung junger Wissenschafter an der Medizinischen Universität Wien

Publications

Untersmayr E et al.Anti-ulcer drugs promote IgE formation towards dietary allergens in adult patients. FASEB J 2005;19:656-8.
Untersmayr E et al.Incomplete digestion of codfish represents a risk factor for anaphylaxis in allergic patients. J Allergy Clin Immunol 2007; 119:711-7.
Untersmayr E, Jensen-Jarolim E. The role of protein digestibility and antacids on food allergy outcomes. J Allergy Clin Immunol. 2008;121:1301-8
Untersmayr E et al.The high affinity IgE receptor FcµRI is expressed by human intestinal epithelial cells. PLoS One 2010, 2;5(2):e9023.

Awards

Pirquet-Preis der ÖGAI, 2003
EAACI Research Fellowship Award, 2004
Theodor-Billroth Preis der Ärztekammer für Wien, 2005