to Content

Mag. Dr. Georg GRABHERR Vice-Director, Institute of Interdisciplinary Mountain Research, Austrian Academy of Sciences, Innsbruck

CV

1967-1975 Studium Biologie und Erdwissenschaften (Abschluß Mag.rer.nat und Dr. phil, Diss.: Beiträge zur Ökophysiologie von Loiseleuria procumbens), Universität Innsbruck
1975-1980 Ass.Prof., Inst. für Botanik, Universität Innsbruck
1980 Visiting Scientist, University of North Wales
1984 Habilitation, Universität Innsbruck
  Berufungsabwehren: Univ. Hannover, ETH Zürich
seit 1986 O.Univ.Prof. für Naturschutzforschung, Vegetations- und Landschaftsökologie, Universität Wien
seit 2011 Ruhestand

Memberships

Korr. Mitglied ÖAW
Stellv. Direktor IGF (Institut f. Interdisziplinäre Gebirgsforschung)
Leiter Naturschutzrat Vorarlberg
International Association for Vegetation Science

Publications

H. Pauli et al.: Recent Plant Diversity Changes on Europe s Mountain Summits. Science 336: 353-355, 2012
Gottfried, M. et al.: Continent-wide response of mountain vegetation to climate change. Nature climate change 2: 111-115, 2012
Grabherr, G.; Koch, G.; Kirchmeir, H.; Reiter, K.: Hemerobie österreichischer Waldoekosysteme, Veröffentlichungen des Österreichischen MaB-Programmes, Österreichische Akademie der Wissenschaften Bd. 17. 493 pp, 1998
Willner,W. & G.Grabherr: Die Wälder und Gebüsche Österreichs, Spektrum, 2007

Awards

Wissenschaftler des Jahres 2012
Wissenschaftspreis Vorarlberg 2013
Großes Ehrenzeichen des Landes Vorarlbergs 2012
Österreichischer Naturschutzpreis 2011