to Content

Dr. Hardy BOUILLON Extracurricular Professor for Political Philosophy, University of Trier

CV

1998 Executive Director, Centre for the New Europe, Brüssel
2000 Präsident, Centre for the New Europe, Brüssel
 WS 2004/5 Gastprofessor an der Wirtschaftsuniversität Prag
 SS 2005 Hayek-Stiftungsgastprofessur an der Universität Salzburg
 WS 2005/6 Gastprofessur an der Universität Zagreb, EFZG
 SS07-WS08/09 Professurvertretung "Praktische Philosophie" an der Universität Duisburg-Essen (W3)
 02/2008 Verleihung der Bezeichnung "Außerplanmäßiger Professor" durch den Präsidenten der Universität Trier
 SS 2009 Hayek-Stiftungsgastprofessur an der Wirtschaftsuniversität Wien
2002-2009 Head of Academic Affairs, Centre for the New Europe, Brüssel
2009 Fellow am International Centre for Economic Research (ICER), Turin
seit 2009 PhD Program Director, SMC University, Wien

Memberships

Mont Pelerin Society (MPS)
Allgemeine Gesellschaft für Philosophie in Deutschland

Publications

Ordnung, Evolution und Erkenntnis, 1991
Freiheit, Liberalismus und Wohlfahrtsstaat, 1997
Ordered Anarchy (Hg. mit Hartmut Kliemt), 2007
Wirtschaft, Ethik und Gerechtigkeit, im Erscheinen

Awards

3. Preis beim OLIVE W. GARVEY FELLOWSHIP, 1992