to Content

Dr. Heiner BARZ Professor für Bildungsforschung und Bildungsmanagement, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf sowie Vorstandsvorsitzender, IIK - Institut für Internationale Kommunikation e.V., Düsseldorf

CV

1990-1992 Projektleiter, Konzeption und Durchführung der vom Bundesministerium für Frauen und Jugend finanzierten Studie "Jugend und Religion"
1992 Promotion, Arbeit zur Rekonstruktion der epistemologischen Grundlagen der Waldorfpädagogik und deren alltagspraktischer Relevanz, Heidelberg
1992-1998 Wissenschaftlicher Assistent bei Rudolf Tippelt, Universität Freiburg
1998-2001 Vertretungsprofessuren, Universität Frankfurt am Main, LMU München und Düsseldorf
1999 Habilitation mit der Arbeit "Soziale Milieus und Weiterbildung", Universität Freiburg
seit 2001 Ruf an die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
seit 2002 Universitäts-Professor, Erziehungswissenschaft und Leiter der Abteilung für Bildungsforschung und Bildungsmanagement, Düsseldorf

Memberships

Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaften (DGFE)
Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS)
Institut für Internationale Kommunikation (IIK) e.V.

Publications

Barz, H.: Zum Stellenwert von Religion für Junge Menschen heute. In: Herbert-Quandt-Stiftung (Hrsg): Religionen in der Schule. Bildung in Deutschland und Europa vor neuen Herausforderungen. Bad Homburg, S. 26-28, 2007
Barz, H./Liebenwein, S./Randoll, D.: Bildungserfahrungen an Waldorfschulen. Wiesbaden: VS Verlag, 2012
Barz, H (Hrsg.): Handbuch Bildungsfinanzierung. Wiesbaden. VS Verlag, 2010
Kessel, M.; Müller, B.; Kosubek, T.; Barz, H. (Hrsg): Aufwachsen mit Tanz. Erfahrungen aus Praxis, Schule und Forschung. Weinheim und Basel: Beltz Verlag 2011