to Content

Dr. Ph.D. Heinz KRENN Vorstand, Fachbereich Experimentalphysik, Institut für Physik, Karl-Franzens-Universität Graz

CV

1969-1977 Physikstudium an der Karl-Franzens-Universität Graz
1977 Promotion sub auspiciis praesidentis
1977-1979 Forschungsstipendiat und Projektmitarbeiter, Karl-Franzens-Universität Graz und Technische Universität Graz
1980-1990 Universitätsassistent an der Montanuniversität Leoben
1989 Habilitation Festkörperphysik
1990-2001 Ao.-Univ. Prof. Institut für Halbleiterphysik der Johannes-Kepler-Universität Linz
2001 Berufung an das Institut für Experimentalphysik der Karl-Franzens-Universität Graz
2004-2008 Leiter des zusammengelegten Instituts für Physik der Karl-Franzens-Universität Graz
2006-2007 Sprecher des Fachausschusses Festkörperphysik der Österreichischen Physikalischen Gesellschaft
seit 2001 Gesellschafter der Fa. I-RED Infrarot-optische Systeme GmbH in Linz
seit 2007 Vizepräsident der Victor-Franz-Hess-Gesellschaft, Graz-Pöllau

Memberships

Zeitschrift "Physik in Unserer Zeit", VCH-Wiley, Kurator
MRS-Materials Research Society, USA, Membership
Österreichischen Physikalischen Gesellschaft, Mitglied
Erwin Schrödinger Gesellschaft für Nanowissenschaften, Mitglied

Publications

70 Veröffentlichungen in referierten internationalen Zeitschriften zum Thema Halbleiterphysik und Festkörperoptik, Magnetismus und Nanowissenschaften

Awards

Fritz-Kohlrausch-Preis der Österreichischen Physikalischen Gesellschaft, 1986