to Content

DDr. MPH Irmgard SCHILLER-FRÜHWIRTH Beraterin, Hauptverband der österreichischen Sozialversicherungsträger, Wien

CV

1975-1982 Medizinstudium, Universität Wien
1982-1983 Assistenzärztin, Klinisches Institut für Pathologie AKH Wien
1983-1987 Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin, Wien KAV
1987-1992 Ausbildung zur Lungenfachärztin, LKH Grimmenstein
1992-1993 SMZ-Ost Wien
1993-2004 AUVA Landesstelle Wien
2004 Master of Public Health, Universität Graz
seit 2004 Hauptverband der Österr. Sozialversicherungsträger, Abteilung EBM/HTA
2015 Doktorat, Health Technology Assessment, UMIT Hall i.T.

Memberships

Stellvertretendes Mitglied der Heilmittel Evaluierungskommission
Stellvertretendes Mitglied der Institutsversammlung der Gesundheit Österreich GmbH (GÖG)
Mitglied des Wissenschaftlichen Beirates der Österreichischen Gesellschaft für Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement in der Medizin GmbH

Publications

Schiller-Frühwirth I, Mittermayr T, Wild C. [Neural tube defects in Austria: Assumption and calculations on the prevention potential through folic acid enrichment and supplementation]. Gesundheitswesen. 2010 Dec;72(12):880-5
Schiller-Frühwirth, I. and Kisser, A. (2016): Upper airway stimulation for moderate-to-severe sleep apnea. Decision Support Document 100. ISSN-online: 1998-0469
Schiller-Frühwirth IC, Jahn B, Arvandi M, Siebert U. Cost-Effectiveness Models in Breast Cancer Screening in the General Population: A Systematic Review. ApplHealth Econ Health Policy. 2017 Jun;15(3):333-351.