to Content

Dr. Jean-Pierre DAUWALDER Professor für Sozialwissenschaften an der Universität Lausanne seit 1991 Gastprofessor an der Università della Svizzera Italiana seit 1997 Direktor des Master of Public Relations seit 1999 Experte des Bundesamts für Gesundheitswesens Oberstleutnant im Stab Bundesamt

CV

1967-71 Studium der Psychologie, der Verhaltensforschung, der Psychopathologie, der Soziologie und der Pädagogik an der Universität Bern
1973-75 Assistent am Psychologischen Institut der Universität Bern
1976-78 klinischer Psychologe und Forscher an der Psychiatrischen Universitätsklinik Lausanne
1993-97 Vize-Dekan der Fakultät für Sozialwissenschaften an der Universität Lausanne

Memberships

Präsident des Stiftungsrates des Schweizerischen Public Relations Instituts;
Mitglied des Stiftungsrates der Schweizerischen Stiftung für Alkoholforschung

Publications

Controversal Issues in Behavior Modification, Swets & Zeitlinger, Amsterdam 1987
Zeit und Psychiatrie, Verlag Hans Huber, Bern 1990
Psychology and Promotion of Health, Hogrefe & Huber, Seattle 1994
Dynamics, Synergetics and Autonomous Agents, World Scientific, Singapore
Sowie rund 70 Buchkapitel, Übersichtsarbeiten und wissenschaftliche Artikel zur Prävention, Verhaltensmodifikation, Rehabilitation, Evaluation, Gemeinde- und Gesundheitspsychologie, sowie Dynamik komplexer Systeme