to Content

Joseph ZODERER Schriftsteller, Bruneck

CV

 Humanistische Matura
 Studium Jus und Philosophie an der Universität Wien, ohne Abschluss
 erste Versuche als freier Schriftsteller
1958-1967 Journalist bei "Kurier", bei der "Kronenzeitung" und bei der "Presse
1971-1981 Redakteur beim RAI - Sender Bozen
 Lebt und schreibt im Pustertal bzw. in Berlin und Lissabon
seit 1981 freier Autor

Memberships

Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung, Darmstadt (korrespondierendes Mitglied)
Grazer Autorenversammlung
Accademia degli Agiati von/in Rovereto

Publications

Das Glück beim Händewaschen, München 1976
Die Walsche, München u. a. 1982
Der Schmerz der Gewöhnung, München u. a. 2002
Der Himmel über Meran. Erzählungen. München, Wien 2005
Liebe auf den Kopf gestellt, München, 2007

Awards

Preis des Kulturkreises des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI)
Premio Catullo
Franz-Theodor-Csokor-Preis des österreichischen PEN Clubs
Hermann-Lenz-Preis
Walther-von-der-Vogelweide-Preis
Hermann-Hesse Stipendium
Österreichisches Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst 2007