to Content

DI Dr. nat. techn. Karin SIEBENHANDL Leiterin, Foschungsbereich KnowComm, Department für Wissens- und Kommunikationsmanagement, Fakultät für Kommunikation und Globalisierung, Donau-Universität Krems

CV

2004 Doktorat an der Universität für Bodenkultur Wien
1997-2002 Mehrere Jahre Berufstätigkeit als Landschaftsplanerin
seit 2002 Wissenschaftliche Projektleiterin am Department für Wissens- und Kommunikationsmanagement der Donau-Universität Krems
 Forschungsschwerpunkt: Informationsgestaltung im öffentlichen Raum (Schwerpunkt Verkehr), Zugangs- und Benutzungsaspekte (zB. Genderaspekte) im IT Kontext, Usability
seit 2007 Leiterin Forschungsbereich KnowComm, Wissenschaftliche Leitung für den postgradualen Lehrgang  Informationsdesign

Memberships

OCG  Österreichische Computergesellschaft
IIID - International Institute for Information Design

Publications

Smuc, M., Windhager, F., Siebenhandl, K., Schreder, G.: EU-Projekt In-Safety: Schriftdesign auf den Punkt gebracht. Zeitschrift für Verkehrssicherheit, 9-14, 2009
Schreder, G., Siebenhandl, K., & Mayr, E.: E-Inclusion in Public Transport: The Role of Self-Efficacy. In: A. Holzinger & K. Miesenberger (Eds.), HCI and Usability for e-Inclusion; 5th Symposium of the Workgroup Human-Computer Interaction and Usability Engineering of the Austrian Computer Society, USAB 2009; Proceedings, pp. 301-311, Berlin, Heidelberg, Germany: Springer, 2009

Awards

Preisträgerin des ÖGUT Umweltpreises 2004
Nominierung für das Projekt ROLOP zum  Staatspreis für Telematik , 2006
Preisträgerin für das Projekt ADVANCE:  egov-ebusiness Award für Niederösterreich , 2008