to Content

Karl-Heinz LAMBERTZ Ministerpräsident Minister für Beschäftigung, Behindertenpolitik, Medien und Sport

CV

 Lizentiat der Rechte und zusätzliche Ausbildung in deutschem Recht an der Universität Heidelberg
1976-80 Assistent an der Fakultät der Rechte, UCL
1980-81 Berater im Kabinett des Ministers für institutionelle Reformen und Stellvertretender Direktor der AG AEROTECH
1981-90 Berater in der SRIW
1988- Dozent an der Fakultät der Rechte, UCL
1990-95 Gemeinschaftsminister für Medien, Erwachsenenbildung, Behindertenpolitik, Sozialhilfe und Berufsumschulung
1995-99 Gemeinschaftsminister für Jugend, Ausbildung, Medien und Soziales
1999- Ministerpräsident, Minister für Beschäftigung, Behindertenpolitik, Medien und Sport

Memberships

1975-80 Präsident des Rates der Deutschsprachigen Jugend
1975-81 Mitglied des Ausschusses für die offizielle deutsche Übersetzung von Gesetzen und Erlassen
1981-90 Vorsitzender der Sozialistischen Fraktion im Rat der Deutschsprachigen Gemeinschaft
1984-90 Präsident der Sozialistischen Partei des Gebietes deutscher Sprache Belgiens Seit 1986: Mitglied des Parteivorstandes der Parti Socialiste (PS)
1981- Mitglied des Rates der Deutschsprachigen Gemeinschaft