to Content

Mag. Kathrin ZECHNER Programmintendantin, ORF, Wien

CV

1981-1986 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien (Zusatzfächer: Steuerrecht, Betriebswirtschaftslehre, Arbeits- und Sozialrecht, Soziologie). Diplomarbeit im Strafrecht.
1983-1986 Doppelstudium der Theaterwissenschaften und Politologie
1982-1986 Freelancer im Bereich "Conference Service" (Konferenzorganisation, -vorbereitung und -betreuung) der IAEA und UNIDO in Wien (u. a. Tschernobyl-Konferenz, jährliche Budgetsitzungen, Namibia-Konferenz etc.)
1986-1987 Mitarbeit bei der Organisation der KSZE in Wien
1986-1991 Freie Mitarbeiterin des ORF, Abteilung Unterhaltung, Redaktion und Produktion (Theater, Kabarett, kleine Show, Game-Show, große Show, Gala, Live- und Aufzeichnungssendungen, Benefizprogramme, Musiksendungen ...)
1991-1992 Referentin des Generalsekretärs des ORF
1991-1992 Unterhaltungschefin des Privat-TV-Senders TELE 5 in München
 Nach der Fusion der Firmen John de Mol Produkties Hilversum und Joop van Den Ende Produkties Aalsmeer: Programm-Managerin der Firma ENDEMOL Entertainment Productions
 Oktober 1994 Bestellung zur Programmintendantin des ORF
 Jänner 1995 Amtsantritt als Programmintendantin des ORF
1992-1993 Aufbau der Tochter GmbH. der holländischen TV-Produktionsfirma John de Mol Produkties Hilversum in Köln als Managerin (Geschäftsleiterin) seit Jänner 1994